CES-Leck: LG 2012 mit rahmenlosen Nano-LED- und Plasma-TVs

0
33

Alljährlich präsentiert die Fernsehwelt das TV-Line-Up für das neue Jahr auf der CES in Las Vegas. So auch LG . Zwar ist es bis zur Technologiemesse im Januar 2012 noch eine Weile hin, doch glücklicherweise sind bereits jetzt einige Details und Bilder zu den neuen LG-TVs durchgesickert. Im Zusammenhang mit der Verleihung von acht CES-Innovationspreisen für CE-Produkte war die Rede von zwei Cinema-3D-LED-Modellen der Premiumklasse sowie von einem Plasma-Überflieger.

Der Rahmen des LG Nano LM9600 ist so dünn, dass er kaum noch wahrnehmbar ist. (Bild: LG)

Das Flaggschiffmodell LG Nano LM9600 arbeitet mit LGs Cinema-3D-Technologie nach dem passiven Verfahren und kann selbstredend zweidimensionale Quellen ins 3D-Format konvertieren. Darüber hinaus ist der Fernseher ist ein ausgewachsener Smart-TV. Die Backlight-Unit soll ein Vollfeld-LED-Modul mit Nano-Technik sein, laut FlatpanelsHD ist die Rede von einer Ausführung in 55 Zoll, 55LM9600.

Die kleinere Ausführung heißt LM8600 und verfügt über das gleiche, nahezu rahmenlose Design. Ob das mit Cinema 3D und Smart-TV-Feature ausgestattete 55-Zoll-Modell mit der Bezeichnung 55LM8600 auch Nano-LED-Backlight besitzt, ist noch unklar.

Der smarte High-End-Plasma LG PM9700 mit schlankem Design und schmalen Einfassungen bringt vermutlich aktive 3D-Unterstützung mit. (Foto: LG)

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen