Christie präsentiert 1-Chip DLP Projektoren der neuen G Serie und erweitert die E Serie

0
34

Christie stellt heute die G Serie sowie vier neuen 1-Chip- DLP-Projektoren der E-Serie vor. Die neue G Serie, das sind der Christie DHD550-G sowie der Christie DWU550-G. Die 1-Chip- DLP Projektoren mit einzelner UHP Lampe und 5000 Lumen eignen sich für Festinstallationen und sollen ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bieten. Darüber hinaus liefern sie im Vergleich zu anderen Projektoren ihrer Klasse, eine höherer Lichtleistung. Ähnlich gilt auch für die vier neuen Projektoren der E Serie.

G Serie von Christie ( Bild: Christie)

Mit 5000 Lumen sowie der Auswahl zwischen den Auflösungen HD (1920 x 1080) und WUXGA (1920 x 1200) ist die G Serie von Christie geeignet für Sitzungs- und Konferenzsäle, Verwaltungseinrichtungen, Hochschuleinrichtungen und diverse Einsatzmöglichkeiten an kleineren Veranstaltungsorten.

Durch Funktionen wie kabellose Anschlussfähigkeit, optionale Objektive sowie Input-Optionen wie HDMI, DVI und Display Port ist die Installation besonders einfach. Im Bereich Bildqualität sorgt die Dynamic Contrast-Funktion für Kontrastverhältnisse von bis zu 5000:1; Bild-in-Bild sowie Bild-neben-Bild-Funktionen ermöglichen flexible Display-Optionen. Für Aufbauten mit mehreren Projektoren bietet die G Serie Farbabgleich sowie eine optionale Warp Card für duale Verarbeitung, die Blending und Warping ermöglicht.

Christie erweiterte außerdem seine E Serie um vier neue Projektoren, nämlich dem Christie DHD675-E, Christie DWU675-E, Christie DHD775-E sowie dem Christie DWU775-E.

Bei den neuen Modellen der E Serie handelt es sich ebenfalls um 1-Chip- DLP-Geräte, hier allerdings ausgestattet mit einem Dual-Lampensystem, das Helligkeitsniveaus von 6450 bis 7200 Lumen erreicht. Verfügbar mit HD (1920 x 1080) und WUXGA (1920 x 1200) Auflösungen, erzeugen die Projektoren dank Dynamic Contrast-Funktion ein Kontrastverhältnis von bis zu 5000:1. Die neue E Serie ist einfach anzuschließen, sorgt für verblüffende Bildqualität und bietet die Zuverlässigkeit der DLP Technologie.

Die neuen Modelle der Christie E Serie verfügen über einen staubdichte Light-Engine, sowie dual-UHP-Lampen, welche die Lampenkonfiguration optimieren und den Lampeneinsatz im Dauerbetrieb maximieren können. Ebenfalls enthalten ist ein sechssegmentiges Farbrad (RGBCYW) für hohe Lichtleistungen mit optionalem Rich-Farbrad (RGBCYM) für Anwendungen bei denen farbliche Präzision erforderlich ist. Das Farbrad sorgt für strahlende Farben bei gleichzeitiger Entfernung von Artefakten aus Inhalten mit schneller Bewegung, wodurch für das Publikum das bestmögliche Bild erzielt werden soll.

Alle Modelle der G und E Serie von Christie beinhalten eine Drei-Jahres-Garantie auf Ersatzteile und Reparatur, die durch den Christie-Service erfüllt wird. Die neuen Projektoren sind in Kürze verfügbar.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen