Denon: Zwei neue Blu-ray-Player für Heimkino-Fans im Hifi-Design

0
28

Mit dem DVD-3800BD und dem DVD-1800BD starten im November zwei Blu-ray-/DVD-/CD-Player der Premiumklasse. Während sich der DVD-3800BD mit seiner High-End-Konstruktion, den integrierten HD-Tondecodern und dem REALTA-Video-Processing an Enthusiasten wendet, stellt der kleinere DVD-1800BD mit ebenso großer Formatunterstützung und audiophilem Tuning einen optimalen Einstieg in die BD-Welt dar.

Beide Newcomer sind technisch auf höchstem Niveau konstruiert worden und bilden zudem auch optisch die ideale Ergänzung zu DENONs beliebten A/V-Receivern. Insbesondere Freunde eines silbernen Finishs werden hocherfreut sein. Die schöne Optik hat aber auch seinen Preis, der allerdings aufgrund der technischen Ausstattung gerechtfertigt scheint.

DENON DVD-3800BD (Foto: Denon)

Der DENON DVD-3800BD setzt neue Maßstäbe für die hochwertige Wiedergabe von Audio und Video. Er ist mit dem leistungsstarken 10-bit Silicon Optix Realta-Chipsatz mit HQV-Videoverarbeitung (Hollywood Quality) ausgestattet und bietet eine unerreichte Bildqualität von Blu-rays und DVDs mit richtungsweisendem De-Interlacing und Scaling bis zu 1080p über HDMI. Durch das DENON-eigene D.P.I.C. (DENON Pixel Image Correction) und die bewegungsadaptive digitale Rauschunterdrückung werden Bildstörungen sowie Artefakte für ein unglaublich hochaufgelöstes Videoerlebnis stark reduziert.

Doch auch im Audio-Bereich setzt der DVD-3800BD Maßstäbe: sowohl im Stereo- als auch im Mehrkanal-Bereich liefert er eine erstklassige Klangqualität, die durch eine Vielzahl der weltweit fortschrittlichsten Audiotechnologien erreicht wird. So sind etwa ein SHARC DSP von Analog Devices, Advanced AL24 Processing und eine D.D.S.C.-HDSchaltung mit an Bord. Hinzu kommen eigene Decoder für die High-Definition-Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD sowie DTS-HD Master Audio, deren Signale sowohl analog per 7.1-Kanal-Ausgang, wie auch natürlich digital als PCM-Audio über HDMI ausgegeben werden können.

DENON DVD-3800BD und DVD-1800BD (Foto: Denon)

Der kleine Bruder DVD-1800BD muss mit weniger umfangreicher Ausstattung auskommen, bringt HD-Audio-Bitstream über HDMI, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio mit. Burr-Brown Wandler sollen auch im CD-Betrieb einen guten Klang ermöglichen.

Beide Player werden ab Ende November 2008 im Handel erhältlich sein. Der DVD-1800BD wird in Premium Silber und Schwarz zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699,- € erscheinen. Der DVD-3800BD wird eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.999,- € haben (Farben: Silber, Premium Silber und Schwarz).

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen