Epson: Neuer WUXGA-Laserprojektor mit 20 000 Lumen

Über ein LCD und Tastenbedienfeld auf der Rückseite können komfortabel Einstellungen getätigt werden

0
175

Wer einen Beamer für Messen, Museen, Festivals oder andere Veranstaltungen sucht, könnte beispielsweise den kürzlich veröffentlichten Epson EB-L20000U evaluieren. Das 3LCD-Lasergerät setzt auf eine WUXGA-Auflösung (1920 x 1200 Pixel) und verspricht ein Kontrastverhältnis von 2 500 000:1. Die Haltbarkeit der Lichtquelle wird mit 20 000 Stunden (Normalbetrieb) bzw. 30 000 Stunden (Eco-Modus) beziffert. Die Helligkeit beträgt bis zu 20 000 Lumen.

Epson EB-L20000U (Bild: Epson)
EB-L20000U: WUXGA-Laserbeamer mit 20 000 Lumen (Bild: Epson)

Eine manuelle und vertikale Trapezkorrektur, eine Projektionsfläche zwischen 60 und 1000 Zoll sowie ein LC-Display mit Tastenbedienfeld auf der Rückseite gehören ebenfalls zur Ausstattung. An Schnittstellen werden unter anderem HDMI, DVI, VGA, BNC, HDBaseT, RS232C, USB 2.0, 3G-SDI und Ethernet geboten. WLAN kann per beiliegenden Modul nachgerüstet werden. Den Strombedarf des Beamers gibt Epson mit 1860 Watt (Normalbetrieb) bzw. 1123 W (Eco-Modus) an.

Der Epson EB-L20000U wiegt 49,6 kg, misst 620‎ x 790 x 358 mm (B x T x H) und erlaubt auf Wunsch eine Deckenmontage. Der Hersteller gewährt 60 Monate Garantie und legt dem Lieferumfang eine Fernbedienung bei. Der Verkaufspreis befindet sich anscheinend im oberen fünfstelligen Euro-Bereich, wobei Interessenten das Gerät über Drittanbieter wie vision tools auch mieten können.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Beamer zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!