Ergebnis PRAD Lesertest: 4K Ultra-HD-Monitor Samsung U32D970Q begeistert

0
42

4K-Monitore stehen in der Käufergunst momentan hoch im Kurs. Insbesondere bei der Darstellung von Fotos und Videos ist die besonders feine und detailreiche Darstellung gefragt. Doch ein komfortables Arbeiten mit einer 4K-Bildschirmauflösung macht nicht bei jeder Displaygröße wirklich Sinn. Erst bei einer Bildschirmdiagonale von 30 Zoll und mehr können 4K-Monitore ihr Potential voll ausspielen.

Samsung U32D970Q LED konnte im Test überzeugen. (Bild: Samsung)

Mit 32 Zoll besitzt der Samsung U32D970Q also eine ideale Bildschirmgröße. Doch der 4K-Monitor mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten möchte nicht nur mit seiner riesigen Arbeitsfläche überzeugen, denn die Ausstattungsmerkmale haben es ebenfalls in sich. Der koreanische Hersteller spendiert dem 32 Zoll Monitor ein blickwinkelstabiles PLS-Panel mit erweitertem Farbraum und 10-Bit-Unterstützung. Bereits ab Werk wird der Highend Grafik-Monitor äußerst genau und individuell kalibriert und zwar mit einer Genauigkeit von weniger als DeltaE 1 für eine gleichmäßige Farbwiedergabe und präzise Graustufenübergänge.

Das Fazit des Tests ist durchweg positiv: Samsung ist mit dem U32D970Q LED ein großer Wurf gelungen. Für einen Preis von knapp unter 2.000 Euro bietet der UHD-Monitor eine ganze Menge und überzeugt bei der Bildqualität vollends. Er richtet sich an professionelle Anwender die höchste Ansprüche an Farb- und Graustufendarstellung stellen.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen