eyevis entwickelt 90 Zoll-LCD-Display für Konferenzräume, Digital Signage und Fernsehstudios

0
183

Als neues Flaggschiff seiner Large Format Display-Lösungen hat eyevis für die Bereiche Kontroll- und Konferenzräume, Digital Signage und Fernsehstudios das neue 90 Zoll-Display vom Typ EYE-LCD-9000-LD entwickelt. Überall, wo eine großflächige Darstellung ohne störende Stege gefragt sind, ein Beamer aber nicht in Frage kommt, soll sich das neue Display für gestochen scharfe Bilder empfehlen. Durch die optionale Touch-Oberfläche ermöglicht das Display zudem Interaktivität mit dem Betrachter.

eyevis EYE-LCD-9000-LD (Bild: eyevis)

Dank der geringen Einbautiefe und dem schmalen in verschiedenen Farben verfügbaren Gehäuse lässt sich das Display in jedes Raumdesign integrieren. Mit der Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln und der Direkt-LED-Hintergrundbeleuchtung bietet das Display eine hohe Bildschirmhelligkeit von 700 cd/m² und einen Kontrast von 4.000:1.

Mit Anschlüssen für DVI-, HDMI-, VGA-, S-Video- und C-Video-Signale kann das Display in Kontroll- und Konferenzräumen, im Digital Signage-Bereich oder in Fernsehstudios für Standbilder, Videoübertragungen und Live-Schaltungen verwendet werden. Dank der spiegelfreien Oberfläche, der Farbtemperaturanpassung, der geringen Displayreaktionszeit von nur 6 ms und dem hohen Einblickwinkel von 176° in der Vertikalen und der Horizontalen erfüllt das Display alle Anforderungen an Bildschirme in anspruchsvollen Anwendungen.

Sein komplettes Potenzial für Präsentation, Information und Digital Signage entfaltet das 90 Zoll-Display in der Multitouch-Version mit einer Infrarot-Touch-Oberfläche mit zwei, sechs oder 32 simultanen Touch-Punkten. Dort eignet sich das Display für die Darstellung interaktiver Displayinhalte zur Information und Interaktion mit dem Betrachter. Je nach eingesetzter Software ist es sogar möglich, durch die Touch-Oberfläche direkt auf das Display zu schreiben. In Bildungseinrichtungen ermöglicht das so den Einsatz als interaktives Whiteboard.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!