Kino-Sound für Flachbildfernseher: Das neue TV-Lautsprechersystem DHT-S514 von Denon

0
48

Satter Sound trotz flacher Bildschirme – Denon will es möglich machen. So kündigt das Unternehmen ein neues TV-Lautsprechersystem der Oberklasse an: die DHT-S514 TV-Soundbar mit Subwoofer.

Für Nutzer, die neben einem hochauflösenden Bildschirm auch auf eine erstklassige Klangqualität nicht verzichten wollen, soll die TV-Soundbar DHT-S514 zusammen mit ihrem Wireless-Subwoofer eine perfekte Ergänzung für jeden Flachbildschirm bieten. Der Clou dabei: beide Komponenten können durch ein einfaches, kabelloses Plug-and-Play-System über HDMI und Bluetooth mit dem Bildschirm verbunden werden. Das TV-Lautsprechersystem ermöglicht somit eine freiere Raumgestaltung, ohne lästiges Kabelverlegen.

Denon DHT-S514 (Bild: Denon)

DHT-S514 verfügt über ein elegantes Design und soll zudem schnell einzurichten und einfach zu bedienen sein. Das Lautsprechersystem kann sowohl analog als auch digital verbunden werden. Per aptX-Bluetooth-Streaming ist es möglich, Inhalte von Mobilgeräten wie z.B. Smartphones und Tablets in CD Qualität wiederzugeben. Außerdem simuliert der Denon Virtual Surround einen raumfüllenden Surround-Sound mit Dolby Digital- und DTS-Dekodierung. Zur Wahl stehen diverse Wiedergabemodi wie Dialogue, Movie oder Music und ergänzend ein Night-Modus, welcher ein nächtliches Kinovergnügen ermöglicht, ohne andere Mitbewohner zu stören.

Die DHT-S514 Soundbar ist mit einer eigenen Fernbedienung ausgestattet, kann aber auch Befehle der TV-Fernbedienung erlernen. So kann die persönliche Heimkinoanlage bequem mit nur einer Steuerungseinheit bedient werden. Der eingebaute, sogenannte IR-Repeater sorgt dafür, dass das Fernbedienungssignal den Fernseher jederzeit sicher erreicht.

Das Denon TV-Lautsprecher-System DHT-S514 ist ab Februar 2014 in der Farbe Schwarz für 499 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen