Lesertest: 4K-HDR-Monitor LG 27UK850-W – jetzt teilnehmen!

Testen Sie ausführlich den neuen LG 27UK850-W mit 4K-UHD-Auflösung, AMD FreeSync, Hardware-Kalibrierung sowie HDR-Technologie und behalten diesen anschließend (Anzeige)

0
3125

In unserer aktuellen Lesertest-Aktion stellt uns LG drei Geräte des brandneuen 27UK850-W zur Verfügung, damit die PRAD-Leser sich persönlich von der Qualität dieses Monitors überzeugen können. Das neue 27-Zoll-Display hat zahlreiche Highlights wie eine 4K-UHD-Auflösung, AMD-FreeSync-Technologie, HDR10 und eine Hardware-Kalibrierung. Das verbaute IPS-Panel verspricht eine Farbraumabdeckung von 99 % sRGB und eine außergewöhnliche Farbtreue.

Bitte besuchen Sie die Produktseite des LG 27UK850-W, um die genauen Spezifikationen und Ausstattungsmerkmale zu erfahren. Denn uns interessiert natürlich, warum Sie den Monitor testen und wie Sie ihn einsetzen wollen.

LG 27UK850-W
Produktneuheit im Lesertest: LG 27UK850-W (Bild: LG)

Um einen der begehrten Monitore zu erhalten, ist eine Bewerbung notwendig, aus der hervorgeht, was Sie genau testen und wie Sie den Test umsetzen wollen. Wir erwarten einen fundierten, lesenswerten Text, scharfe, aussagekräftige und kreative Bilder sowie ein ebensolches Video. Kurz gesagt: Überlegen Sie sich, wie Sie den LG 27UK850-W gekonnt in Szene setzen. Je persönlicher und individueller Ihr Test wird, desto besser.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2018. Die Auswahl der Tester erfolgt durch PRAD und LG Electronics. Sollten Sie zu den Auserwählten gehören, stellt Ihnen LG den Monitor zur Verfügung. Sie testen diesen 14 Tage lang ausgiebig und erstellen in dieser Zeit einen Erfahrungsbericht. Nach Abschluss der Testphase dürfen Sie den Monitor behalten. Es gelten die auf dieser Seite genannten Teilnahmebedingungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie sich bitte zuerst die Teilnahmebedingungen aufmerksam durch. Anschließend senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per E-Mail. Bitte gehen Sie den Bewerbungsablauf Schritt für Schritt durch, sodass einer erfolgreichen Teilnahme nichts im Wege steht.

Bewerbungsablauf

Es sollen natürlich die Highlights des Monitors (HDR, FreeSync, 4K, Kalibrierung) getestet werden, und das ist nur möglich, wenn auch das Hardware-Equipment stimmt. Deshalb benötigen wir von Ihnen unbedingt folgende Informationen: Grafikkarte samt verfügbaren Anschlüssen, Hersteller des Kolorimeters und eingesetztes Betriebssystem.

Obwohl FreeSync nur mit AMD-Grafikkarten getestet werden kann, dürfen sich auch Leser mit einem NVIDIA-Modell bewerben. Diese müssen aber in jedem Fall den Monitor kalibrieren können. Bei Nutzern einer AMD-Grafikkarte ist die Kalibrierung optional. Wer alle Punkte testen kann, hat natürlich einen klaren Vorteil.

Bitte überprüfen Sie vor einer Bewerbung, dass Ihre Grafikkarte eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkte darstellen kann und HDR-Support bietet. Als Betriebssystem sollten Sie Windows 10 oder eine aktuelle Mac-OS-Version nutzen.

Nennen Sie uns bitte Namen, Vornamen, Beruf, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Sie wird gelegentlich zur Abstimmung mit dem Kurierdienst benötigt, damit der Monitor schnellstmöglich zugestellt werden kann.

Senden Sie Ihre Bewerbungs-E-Mail an: Bewerbungsfrist beendet!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Es ist dabei unerheblich, ob Sie den Monitor privat oder gewerblich nutzen möchten.

Als Teilnehmer dieser Aktion erhalten Sie einen Monitor von LG Electronics, den Sie unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen dauerhaft behalten dürfen:

Sie erstellen einen Testbericht und liefern uns diesen elektronisch bis 23. August 2018. Der Test soll minimal 2.000 Worte beinhalten, aber nicht länger als 3.000 Worte sein. Gleichzeitig sind mindestens zehn qualitativ hochwertige sowie aussagekräftige Fotos und optional ein Video zu erstellen. Sollten Sie in Ihrer Bewerbung anbieten, ein entsprechendes Video zu erstellen, ist dies komplett geschnitten abzuliefern.

Mit Abgabe des von Ihnen eingereichten Text-, Video- und Bildmaterials bestätigen Sie, dass Sie Text, Video und Bilder selbst erstellt haben und keine Rechte Dritter an diesem Material bestehen. Sie erlauben PRAD und LG Electronics, das eingereichte Text-, Video- und Bildmaterial unentgeltlich und dauerhaft veröffentlichen zu dürfen. Dabei ist es PRAD erlaubt, den Text umzuschreiben und in Verbindung mit Testberichten weiterer Teilnehmer zu einem einzelnen Artikel zusammenzufügen. Es ist uns außerdem gestattet, Ihre Meinung durch Nennung Ihres Namens hervorzuheben.

Die zeitliche Vorgabe (Fertigstellung des Tests bis 23.08.2018) ist knapp bemessen und kann keinesfalls verlängert werden. Bitte beachten Sie dies unbedingt vor einer Bewerbung, insbesondere wenn Sie planen, in den Urlaub zu fahren.

Neben der quantitativen Vorgabe (2.000 bis 3.000 Wörter) erwarten wir auch eine inhaltliche Qualität. Dazu zählen ein interessanter Text und die Einhaltung der deutschen Rechtschreibungs- und Grammatikregeln.

Sollte das Text-, Video- und Bildmaterial nicht rechtzeitig abgeliefert werden oder der eingereichte Testbericht inhaltlich nicht die von uns gewünschte Qualität besitzen, ist der Monitor wieder zurückzugeben. Erfolgt keine Rückgabe, wird Ihnen das Produkt in Rechnung gestellt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweis

Die Anforderungen hören sich zum Teil strenger an, als sie tatsächlich gemeint sind. Wir möchten damit nur zum Ausdruck bringen, dass es sich hier nicht um ein Gewinnspiel handelt. Um den Monitor behalten zu dürfen, ist von Ihnen eine Gegenleistung in Form eines Testberichtes zu erbringen, der geeignet ist, in Auszügen veröffentlicht zu werden. Das haben bisher übrigens alle Lesertester, die an vorherigen Aktionen teilgenommen haben, geschafft.

Wir erwarten von Ihnen einen lesenswerten, kreativen Test, der Spaß macht und anderen bei der Kaufentscheidung behilflich ist. Je persönlicher der Test und das Video sind, desto besser.

Datenschutz-Hinweis

Ihre Daten sind für die Abwicklung dieser Aktion notwendig. Wir versichern, dass diese ausschließlich für diesen Zweck verwendet werden und wir alle Daten nach Abschluss dieser Aktion löschen. PRAD führt eine Vorauswahl der Bewerbungen durch und legt diese LG zur endgültigen Entscheidung vor.

Mitarbeitern von PRAD und LG sowie deren Familienangehörigen ist die Teilnahme an dieser Aktion leider nicht gestattet. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Update 03.08.2018

Alle drei Kandidaten wurden per E-Mail informiert und die Monitore in Kürze verschickt.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen