LG BF60PST: Business-Beamer mit WUXGA und Laser

Das neue Modell kommt mit webOS 4.5, HDR10 und 1,6-fachem Zoom (Update)

0
321

(Originalmeldung vom 19.04.2021, 12:12 Uhr) Neben dem LG BU60PST (PRAD-News) wurde jüngst ein weiteres DLP-Modell aus der ProBeam-Reihe des südkoreanischen Elektronikkonzerns enthüllt. Der BF60PST löst mit 1920 x 1200 Bildpunkten (WUXGA) auf, unterstützt HDR10 und wartet ebenfalls mit einem Laser auf. Die Lichtquelle soll 20 000 Stunden durchhalten und erzielt eine Helligkeit von bis zu 6000 ANSI-Lumen.

LG ProBeam BF60PST (Bild: LG)
BF60PST: WUXGA-Beamer mit 6000 ANSI-Lumen (Bild: LG)

Beide Geschwister sind abgesehen von der Auflösung großteils identisch. So wird auch der BS60PST mit einem Kontrastverhältnis von 3 000 000:1, einem 1,6-fachen Zoom, einem horizontalen und vertikalen Lens-Shift sowie einer projizierbaren Bildgröße von 40 bis 300 Zoll beworben. webOS 4.5 fungiert als Betriebssystem inklusive Internetbrowser, Dashboard und Mediaplayer. Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher fehlen ebenso wenig wie Unterstützung für Dolby Surround und DTS-HD.

Die Geräuschkulisse des LG ProBeam BF60PST wird je nach Betriebsmodus auf 29 bis 33 dB beziffert. Schnittstellenseitig stehen unter anderem Bluetooth, RJ-45, RS232C, zwei USB-2.0-Ports, zwei HDMI-Anschlüsse und ein Audio-Ausgang bereit. Die 9,2 kg schwere Neuheit soll in Nordamerika noch im laufenden Quartal veröffentlicht werden und kurz darauf europäische Märkte erreichen. Ein Verkaufspreis wurde noch nicht verkündet.

LG Electronics Business Beamer BF50NST bis 762 cm (300 Zoll) ProBeam Laser 4K Projektor (5000 Lumen, HDR10, 1.6X optischer Zoom), Front Schwarz, Rückseite Weiß texturiert BF50NST.AEU
(7 Kundenrezensionen)
Preis: 1.677,99 €
(Stand von: 07.12.2021 07:45 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Nachtrag (21.04.2021, 10:47 Uhr): LG Deutschland teilt mit, dass der BF60PST voraussichtlich im 3. Quartal 2021 auf den deutschen Markt kommen wird. Ein UVP steht weiterhin aus.

Nachtrag (22.04.2021, 11:11 Uhr): Eine Nachfrage unsererseits bei LG ergab, dass der BF60PST nach aktuellem Stand bereits ab Ende Juni 2021 im Handel erhältlich sein soll.

Nachtrag (25.10.2021, 12:03 Uhr): Nach weiteren Monaten Wartezeit gelangt der LG BF60PST langsam endlich in den deutschen Handel. Die Straßenpreise starten bei 3.499 Euro.

Spezifikationen des LG ProBeam BF60PST

Projektionstechnik DLP
Auflösung 1920 x 1200 Pixel (WUXGA)
Farbtiefe k. A.
Lichtquelle Laser
Helligkeit 6000 ANSI-Lumen
Kontrastverhältnis 3 000 000:1
Betriebslautstärke 29 bis 33 dB
Leistungsaufnahme 440 Watt (max.)
Projektionsabstand k. A.
Projektionsgröße 40 bis 300 Zoll
Trapezkorrektur Digital
3D-Unterstützung Nein
HDR-Unterstützung HDR10
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth
2 x HDMI
2 x USB 2.0
1 x RJ-45
1 x RS232C
1 x Audio-Ausgang
Herstellergarantie k. A.
Sonstiges Dolby Surround und DTS-HD
Fernbedienung
webOS 4.5
Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon *

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!