LG BU60PST: Business-Laserprojektor mit 6000 Lumen

webOS 4.5, ein 1,6-facher Zoom, HDR10-Unterstützung und DTS-HD zählen zum Feature-Set (Update)

0
236

(Originalmeldung vom 19.04.2021, 11:33 Uhr) Von LG kommt die Ankündigung des neuen DLP-Beamers BU60PST, der laut Datenblatt eine native 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) bietet. Blickt man auf Vorgängermodelle wie den unten bestellbaren BU50NST, liegt allerdings die Vermutung nahe, dass 4K auch bei der Neuheit über XPR-Verfahren erzielt wird und nicht nativ anliegt – wir haken diesbezüglich derzeit beim Hersteller nach. Das Kontrastverhältnis wird auf 3 000 000:1 beziffert, die maximale Helligkeitsleistung auf 6000 ANSI-Lumen und die projizierbare Diagonale auf 40 bis 300 Zoll.

LG BU60PST (Bild: LG)
BU60PST: 4K-HDR-Beamer mit 6000 ANSI-Lumen (Bild: LG)

Das Gerät setzt auf Lasertechnologie mit einer Lebensdauer von 20 000 Stunden. Ein 1,6-facher Zoom gehört genauso zur Ausstattung wie HDR10-Unterstützung und ein horizontaler und vertikaler Lens-Shift. Das Hersteller-eigene, von Fernsehern bekannte webOS 4.5 ist ebenfalls an Bord – samt Internetbrowser, Dashboard und Mediaplayer. Anschlussseitig kann unter anderem auf Bluetooth, RJ-45, RS232C, zwei USB-2.0-Ports, zwei HDMI-Schnittstellen und einen Audio-Ausgang zurückgegriffen werden.

Zwei integrierte 5-Watt-Lautsprecher dienen auf Wunsch als Klanggeber. Neben Dolby Surround wird DTS-HD unterstützt. Die Betriebslautstärke des 9,7 kg schweren Projektors beläuft sich je nach Modus auf 29 bis 33 dB. Im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung. Der primär für Business-Zwecke konzipierte LG ProBeam BU60PST soll in Nordamerika noch im Laufe des 2. Quartals 2021 erscheinen und kurz darauf auf den europäischen Markt kommen. Ein Verkaufspreis wurde noch nicht kommuniziert.

Nachtrag (21.04.2021, 10:49 Uhr): Laut Hersteller ist der deutsche Marktstart des LG BU60PST für das 3. Quartal 2021 geplant. Preisinformationen wurden nicht genannt.

Nachtrag (22.04.2021, 11:40 Uhr): LG Deutschland bestätigte uns auf Nachfrage unsere Vermutung, dass es sich bei der 4K-Auflösung um eine Upscaling-Methode handelt.

Spezifikationen des LG ProBeam BU60PST

Projektionstechnik DLP
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K) (via XPR)
Farbtiefe k. A.
Lichtquelle Laser
Helligkeit 6000 ANSI-Lumen
Kontrastverhältnis 3 000 000:1
Betriebslautstärke 29 bis 33 dB
Leistungsaufnahme 440 Watt (max.)
Projektionsabstand k. A.
Projektionsgröße 40 bis 300 Zoll
Trapezkorrektur Digital
3D-Unterstützung Nein
HDR-Unterstützung HDR10
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth
2 x HDMI
2 x USB 2.0
1 x RJ-45
1 x RS232C
1 x Audio-Ausgang
Herstellergarantie k. A.
Sonstiges Dolby Surround und DTS-HD
Fernbedienung
webOS 4.5
Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon *

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!