LG LAAF: 130 Zoll großer Monitor für Konferenzräume

175 kg schwerer Bolide bringt Surface-Sound und einen Vierkern-SoC mit

0
182

Der südkoreanische Hersteller LG bringt einen 130 Zoll großen und fast rahmenlosen DVLED-Bildschirm für den Einsatz in Konferenzräumen auf den Markt. Der LAAF (bzw. LAA015F, wie er zumindest in den USA genannt wird) löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf, verspricht eine starke Blickwinkelstabilität und kommt mit HDR10-Unterstützung. Das Kontrastverhältnis beträgt laut Datenblatt 5000:1. Ein Vierkern-SoC befeuert webOS und macht externe Abspielgeräte obsolet.

LG LAAF (Bild: LG)
LAAF: 130 Zoll großer Full-HD-Bildschirm für Konferenzräume (Bild: LG)

Das integrierte Surface-Soundsystem verteilt 36 Klanggeber mit jeweils 4,5 Watt über die gesamte Display-Fläche und erzielt eine Gesamtleistung von 162 Watt. Auf Wunsch können Inhalte verschiedener Quellen über Bild-in-Bild- und Bild-neben-Bild-Modi gleichzeitig angezeigt werden. Drei HDMI-Eingänge und ein DisplayPort gehören genauso zur Schnittstellenauswahl wie RJ-45, RS232C und USB. Der LAAF ist mit den meisten AV-Systemen kompatibel, was durch eine Creston-Connected-Zertifizierung belegt wird.

Der LG LAA015F kann über einen Frontzugang und (aus der Ferne) über die Cloud-Lösung Signage 365 Care gewartet werden. Darüber hinaus steht mit SuperSign CMS eine Content-Management-Software zur Verfügung, mit der eigene Inhalte erstellt und verwaltet werden können. Der durchschnittliche Strombedarf des 130-Zöllers wird mit satten 1765 Watt genannt, das Gewicht mit 175 kg. Einen Termin oder Preis nennt der Hersteller für den Konferenzmonitor bisher nicht – wir haken nach.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen