LG packt die Kronjuwelen aus: LW980S soll auf der IFA begeistern

0
32

Anfang August enthüllte LG in Seoul sein neues Flaggschiffmodell im TV-Bereich. Als High-End-Modell kombiniert der LW980S LGs fortschrittliche Cinema-3D-Technologie mit einer Vielzahl von Smart-TV-Funktionen. In zwei Versionen soll der Premium-Fernseher auf den Markt kommen, wobei beide – sowohl die mit 47 Zoll als auch die 55-Zoll-Version – über Nano-Full-LED-Beleuchtung verfügen.

LW980S: Eine Augenweide mit der modernsten Technologie, die LG derzeit zu bieten hat. (Foto: LG)

Vom neuen Nano-Backlight profitiert nicht nur der Schwarzwert, sondern auch das Local-Dimming-Feature: In der Variante mit 55-Zoll-Bildschirm können 2.300 Cluster bzw. Einzellämpchen präzise angesteuert und in der Helligkeit geregelt werden. Das führt zu einem dynamischen Kontrastverhältnis von zehn Millionen zu eins.

Entsprechend seiner Ausstattung und der fortschrittlichen Technologien, die LG seit Jahren entwickelt, sieht LG-CEO Havis Kwon den LW980S als Kronjuwel unter den Fernsehern an. Die passive 3D-Technologie, von den zwei angesehenen Prüforganisationen TÜV und Intertek als flimmerfrei bestätigt, verhindert nicht nur bisweilen auftretende Kopfschmerzen und andere Irritationen während der Rezeption von 3D-Inhalten. Sie hat daneben den Vorteil, dass Zuschauer praktisch in beliebiger Position vor dem TV-Gerät sitzen können – große horizontale und vertikale Betrachtungswinkel machen es möglich.

Ein über den LG-App-Sektor realisierter 3D-Videodienst soll Content-Knappheit indes gar nicht erst aufkommen lassen. Die Navigation durch diesen Premiumbereich wie auch die übrigen Bedienbefehle wird durch die Magic-Motion-Fernbedienung ausgelöst. Ein weiteres Feature, die TruMotion-Bildwiederholfrequenz mit 400 MHz, sorgt für flüssigen Ablauf von rasanten Szenen, wovon 2D- und 3D-Inhalte profitieren.

Hierzulande wird die Öffentlichkeit den LW980S erstmals in Berlin bestaunen können, wenn die IFA 2011 ihre Pforten am 2. September öffnet.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen