Loewes Art-LED-Familie bekommt Zuwachs

0
18

Upgrade-freudigen Besitzern eines 32-Zoll-Modells will Loewe mit einem neuen Art-TV die 37-Zoll-Klasse schmackhaft machen. Bislang bestand die Baureihe aus Versionen mit 40 und 46 Zoll. Das Kronacher Unternehmen bringt mit dem Art 37 LED ein Gerät der gehobenen Mittelklasse heraus, das das Streben nach Vereinigung von klassischem Design mit bester Technik und hohem Bedienkomfort zum Ausdruck bringen soll.

Design-Ikone: Die Art-LED-TVs besitzen elegante Proportionen und klassische Loewe-Designelemente aus. (Foto: Loewe)

Beleuchtet wird das Full-HD-Panel mittels Edge-LED-Backlight, automatische Funktionen wie Lichtstärkeanpassung (OPC) und Dimmen anhand des Bildinhalts (VBD+) sollen neben gutem Kontrast zusätzlich für geringen Stromverbrauch sorgen. 100-Hertz-Bildverarbeitung ermöglicht Loewe zufolge Bewegungswiedergabe mit höchster Präzision und Kantenschärfe.

Auch in das neue Modell integrierte Loewe alle bekannten Multimedia-Features, einschließlich der neu gestalteten Benutzeroberfläche. Via Medienportal Loewe MediaHome kann es auf Daten aus dem Heimnetzwerk oder von einem lokalen USB-Speicher zugreifen, während Loewe MediaNet bei den Varianten mit Festplatte den Zugang zu Online-Inhalten eröffnet. Für unterbrechungsfreie Übertragungen sorgen Powerline, LAN oder WLAN mit Hochleistungs-Antenne (optional).

Der auf HbbTV-Technologie basierende Loewe MediaText ist Loewe zufolge der schönste und komfortabelste Videotext aller Zeiten. Der künftige europaweite Standard bietet unter anderem Video-on-Demand aus der Mediathek und soll – wie auch das CI-Plus-Doppel – hohe Zukunftssicherheit bieten. Ohne die USB-Recording-Funktion zu beschneiden, wurde außerdem die Kapazität der integrierten Festplatte erhöht. Während alle Art-Modelle über Dolby-digital-Plus verfügen, besitzt der neue 37-Zöller zudem integriertes AC3 und dts für 5.1-Systeme. Die Musikleistung wird mit zweimal zwanzig Watt Stereo plus vierzig Watt für den Tieftonbereich angegeben.

Die drei Farbvarianten Hochglanzschwarz, Chromsilber oder warmes Mokka sollen die Einbindung des TVs in die Wohnumgebung erleichtern. Beim Aufstellen bietet Loewe verschiedene Lösungen, vom dreh- und neigbaren Tischfuß über die ebenfalls bewegliche Fußboden-Variante bis hin zu VESA-Wandhalterungen. In der Variante ohne Festplatte ist der Art 37 LED ab 2.100 Euro erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen