Medion E2292: Günstiges IPS-Convertible bald bei ALDI

Das 11,6-Zoll-Gerät mit Full-HD-Auflösung kommt für 249 Euro ins Sortiment des Discounters

0
451

Das mehrheitlich zum chinesischen Lenovo-Konzern gehörende Essener Unternehmen Medion hat ein preiswertes Convertible im Sortiment. Das E2292 wartet mit einem 11,6 Zoll großen IPS-Touchscreen auf, der mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auflöst. Windows 10 Home im S-Modus ist auf dem 64 GB großen Flash-Speicher vorinstalliert, wobei eine M.2-SSD nachgerüstet werden kann. Die Vierkern-CPU Pentium Silver N5000 erledigt in Kombination mit (nicht erweiterbaren) 4 GB DDR4-2400-RAM und der integrierten Intel UHD Graphics die Rechenarbeit.

Medion Akoya E2292 (Bild: Medion)
E2292: 11,6-Zoll-Convertible mit IPS-basiertem Full-HD-Touchscreen (Bild: Medion)

Zu den Schnittstellen des Geräts gehören Mini-HDMI, USB 2.0, USB 3.1 Typ A, USB 3.1 Typ C (mit „DisplayPort Alternate Mode“), ein microSD-Kartenleser, eine Audio-Kombibuchse (Ausgang und Mikro), Bluetooth 5.0 und WLAN 802.11ac. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku mit 36 Wh soll bis zu 8,5 Stunden ohne Wiederaufladung auskommen können. Zwei Lautsprecher mit Dolby-Audio-Unterstützung sind darüber hinaus in dem Convertible verbaut.

Das 1,49 kg schwere Medion Akoya E2292 verfügt außerdem über ein Mikrofon, eine Webcam und ein Aluminiumgehäuse. Auf Wunsch ist eine Sprachsteuerung via Cortana möglich. Der Discounter ALDI Nord bietet die Kombination aus Laptop und Tablet ab dem 28. Mai 2020 für 249 Euro in seinen Filialen an. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie. Ein ähnlich ausgestattetes, aber deutlich teureres Konkurrenzmodell ist nachfolgend bestellbar.

Weiterführende Links zum Thema

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

67%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!