Metz präsentiert Fernseher Sondermodell Planea UHD twin R

0
884

Mehr Details, mehr Kontrast, mehr Ausstattung: Die Produktfamilie Planea aus dem Hause Metz bekommt Zuwachs. Mit einer Sonderedition bietet Metz nun ein UHD-TV-Gerät, das mit HDR und weiteren Ausstattungsmerkmalen auf sich aufmerksam machen möchte.

Die Metz Planea Serie ist weiter gewachsen und wird um das limitierte Sondermodell Planea UHD twin R in den Bildschirmdiagonalen 55, 49 und 43 Zoll erweitert. Gegenüber der bereits erhältlichen Planea Produktserie bietet dieses TV-Gerät ein „Mehr“ an Ausstattung und will zu einem noch intensiveren Seherlebnis beitragen. Mit 4K/UHD Auflösung (3840 x 2160 Bildpunkte) und HDR-Funktionalität (High Dynamic Range ) ausgerüstet, kann der Planea UHD twin R bei der Bilddarstellung nochmal zulegen. HDR ermöglicht einen überdurchschnittlich hohen Kontrasteindruck und ein breites Farbspektrum. Filmszenen wirken dadurch natürlich und in besonders hellen oder dunklen Bereichen werden deutlich mehr Details sichtbar.

Metz Sondermodell Planea UHD twin R (Foto: Metz)

Auch einen integrierten Digital-Recorder mit 1 Terabyte Kapazität zählt der Planea UHD twin R zu seinen Features: genug um etwa 200 Stunden in HD Qualität aufzuzeichnen. Darüber hinaus verfügt der Planea UHD twin R über einen Twin-Multi-Tuner (2x DVB-C/-T2/-S2), welcher ihn für alle aktuellen digitalen Empfangstechniken – inklusive DVB-T2 HD – rüstet. Für verschlüssente Sender stehen 2 CI+ fähige CI-Slots zur Verfügung. Die neuen Modelle verfügen über WLAN, wer Blutooth nutzen möchte, kann diese Funktion nachrüsten. An Schnittstellen stehen 3 x HDMI 2.2 (davon einmal mit ARC), 1 x USB 3.0, LAN (RJ 45) und ein SPDIF-Digital-Ausgang zur Verfügung. Das Metz Bediensystem setzt auf eine hohe Bedienfreundlichkeit.

Abgerundet wird der Planea UHD twin R durch eine schlanke Soundbar mit 6 nach vorne abstrahlenden Lautsprechern. Die MetzSoundPro Technologie mit gekapseltem 2-Wege-System und Bassreflex-Kanal soll laut Hersteller für einen satten und sauberen Klang mit brillanten Höhen und kräftigen Bässen sorgen.

Der umlaufendes Rahme des Planea UHD twin R ist aus Alu und der drehbare Tischfuß vervollständigt das Design. Ergänzt wird der Planea UHD twin R durch die Fernbedienung RM19 aus gebürstetem Aluminium für eine intuitive Steuerung.

Erhältlich ist das limitierte Sondermodell in den Zollgrößen 55, 49 und 43 Zoll.

Unverbindliche Preisempfehlung:

Planea 55 UHD twin R: 2.299,- Euro

Planea 49 UHD twin R: 1.999,- Euro

Planea 43 UHD twin R: 1.699,- Euro

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen