Mobiles Spielemonster GIGABYTE P25X v2 Gaming-Notebook

0
8

GIGABYTE kündigt die sofortige Verfügbarkeit seines 15,6-Zoll-Gaming-Boliden an. Durch GIGABYTEs Aufrüstung seiner Gaming-Notebook-Reihe besitzt das rallygelbe P25X v2 eine NVIDIA GeForce GTX 880M und einem Intel Core i7-4810MQ-Prozessor der neusten Generation. Durch das Upgrade sollen sich die aktuellsten Spieletitel uneingeschränkt bei höchsten Einstellungen bestreiten lassen. Hierfür sorgen nicht nur die bis zu sechzehn Gigabyte Videospeicher; das P25X v2 kann im Raid-0-Verbund mit bis zu zwei 128-GB-SSDs und einer 1-Terabyte-HDD aufgerüstet werden und soll somit eine blitzschnelle Datenspeicherung ermöglichen.

GIGABYTE P25X v2 (Bild: GIGABYTE)

Das etwas günstigere Konfigurationsmodell P25W v2 wird hingegen mit einer NVIDIA GeForce GTX 870M und einem Intel Core i7-4710MQ-Prozessor erhältlich sein. Beide Modelle überzeugen mittels mattem Display bei einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080. Bei den verschiedenen Konfigurationen hat man die Auswahl zwischen einem Blu-Ray-, einem DVD-Brenner oder einem Kombilaufwerk. Vier 1,5-Watt-Lautsprecher und ein kräftiger Subwoofer sorgen zusammen mit der Dolby Digital Plus Home Theater-Technologie für den Sound.

Abgerundet wird das Gaming-Bündel durch eine HD-Kamera, einen kräftigen Akku, einer komplett beleuchteten Tastatur und durch die insgesamt neun Anschlussmöglichkeiten, darunter zwei USB-3.0-Ports, ein USB-2.0-Port, ein VGA- sowie HDMI-Anschluss und ein SD-Kartenleser.

Nachdem das P25X v2 erstmals auf der Computex 2014 in Taiwan vorgestellt wurde, ist es nun ab einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.599 Euro verfügbar. Das P25W v2 ist zu einem Preis von 1.259 Euro erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen