NEC MD304MC: 30-Zoll Wide Format Farbdisplay für den Medizinbereich

0
33

Mit den Displaysystemen der NEC MD Color Serie kommt NEC Display Solutions einem sich abzeichnenden Trend entgegen, auch im Medical Imaging-Markt verstärkt Farbdisplays zu verwenden. Der NEC MD304MC ist der erste Farb-Bildschirm der NEC Produktpalette, der höchsten Anforderungen im Medizinbereich genügt. Er kann damit, im Zuge der neuen Tendenz, als Befundungsbildschirm eingesetzt werden – sowohl in der Landscape- als auch Portrait-Ausrichtung.

NEC MD304MC: 30-Zoll Wide Format Farbdisplay für den Medizinbereich. (Bild: NEC)

Er erfüllt alle für den medizinischen Bereich erforderlichen Standards wie CE-MDD, AAPM-TG18 Primary Class sowie die DIN V6868-57 Kategorie B Norm. Durch die 4,0 Megapixel Auflösung eignet sich der Bildschirm für die Computer- und Kernspintomographie. Die patentierte X-LightTM Pro Technologie gewährleistet die Echtheit der Darstellung in der Aufwärmphase sowie über die gesamte Betriebszeit hinweg. Aufgrund der großzügigen Bilddiagonale von 30-Zoll, stellt der NEC MD304MC eine praktische Alternative zu Arbeitsplätzen mit zwei Geräten à jeweils zwei Megapixel.

Der NEC MD304MC ergänzt die breite NEC Produktpalette im Bereich der Farbdisplays für das medizinische Umfeld um ein 4 Megapixel LCD-Display. Der 30-Zöller im Wide Format verfügt über eine besonders große Bildfläche, die genügend Raum für zusätzliche Fenster, Toolbars oder Ausschnittdarstellungen bietet. Darüber kann er aufgrund der Paneldiagonale auch als 4 Megapixel-Einzelbildschirm zwei kleinere 2 Megapixel-Geräte an einem Arbeitsplatz ersetzen. So können Bilder angenehm in der Großansicht ohne störende Übergänge betrachtet werden. Außerdem entfällt dadurch die regelmäßige, zweifache Kalibrierung der kleineren Bildschirme. Auch über die Lebensdauer des Bildschirmes hinweg, wird Uniformität in Farbwiedergabe und Helligkeit sichergestellt.

Der NEC MD304MC bietet neben einer optimalen Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel (entspricht 4,0 Megapixel) breite Einblickwinkel von 178 Grad horizontal und vertikal sowie ein hohes Kontrastverhältnis von 1.000:1 und neben der Einhaltung strengster technischer Vorgaben auch ein Höchstmaß an Ergonomie. Er ist bis zu 190 mm höhenverstellbar, neigbar und um 90 Grad schwenkbar. Mit VESA-konformen Halterungen kann er sowohl an der Wand wie auch an schwenkbaren Vorrichtungen befestigt werden.

Der NEC MD304MC ist ab sofort über NEC Display Solutions sowie über den zertifizierten medizinischen Fachhandel verfügbar. NEC Display Solutions gewährleistet eine Garantie von drei Jahren, inklusive Hintergrundbeleuchtung.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen