Panasonic: 4K-OLED-Flaggschiff für 2022 angekündigt

Spezielle Sound-Modi ermöglichen ein gezieltes Lenken des Tons auf bestimmte Bereiche im Raum

0
304

Das japanische Unternehmen Panasonic plant für 2022 die Veröffentlichung der LZW2004-Serie. Dabei handelt es sich um die neuen OLED-TV-Flaggschiffe des Herstellers, die in den Größen 55, 65 und 77 Zoll kommen sollen. Die verbauten Master-OLED-Pro-Panels lösen mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) bei bis zu 120 Hz Bildwiederholrate auf und versprechen eine höhere Helligkeit und Farbtreue.

Panasonic LZW2004 (Bild: Panasonic)
LZW2004: 4K-OLED-Flaggschiffe mit 120 Hz, VRR, Dolby Vision IQ und HDR10+ Adaptive (Bild: Panasonic)

Über KI-Algorithmen sind automatische Genre-Bildoptimierungen möglich. Über einen Sensor wird zudem das Umgebungslicht gemessen und die Leuchtdichte des Bildschirms dynamisch angepasst. Befeuert wird das Ganze vom HCX-Pro-AI-Prozessor. Im Hinblick auf dynamische HDR-Formate bringt die LZW2004-Reihe sowohl Dolby Vision IQ als auch HDR10+ Adaptive mit. Der Filmmaker-Modus, der Inhalte so darstellt, wie es von den Machern gedacht war, fehlt ebenso wenig. Als Betriebssystem fungiert das Panasonic-eigene My Home Screen in neuer Version 7.0.

Auf akustischer Seite darf man sich auf Array-Lautsprecher in der Front sowie seitliche und nach oben abstrahlende Klanggeber freuen, die obendrein mit Dolby-Atmos-Unterstützung aufwarten. Verschiedene Sound-Modi erlauben beispielsweise die Lenkung des Tons auf einen Punkt oder auf eine Personengruppe im Raum. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit wäre etwa die gezielte Lautstärke-Erhöhung für einen schwerhörigen Menschen vor dem TV, während die Lautstärke für andere im Zimmer befindliche Personen normal bleibt.

30%
Panasonic TX-65JXW604 164 cm LED Fernseher (65 Zoll, 4K HDR TV, HD Triple Tuner, Smart TV), schwarz
(32 Kundenrezensionen)
1.149,00 €
Preis: 799,00 €
(Stand von: 20.01.2022 09:25 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Zur Ausstattung gehören laut Panasonic außerdem zwei DVB-Tuner, zwei CI+-Slots, ein TV>IP Server & Client und die HbbTV-Operator-App. Spieler dürfen sich derweil über eine neue Gaming-Schaltzentrale freuen, die Aspekte wie Bildrate, HDR-Tonemapping und Schwarzstabilisator abdeckt. Features wie ALLM („Auto Low Latency Mode“) und VRR („Variable Refresh Rate“) werden ebenfalls in Aussicht gestellt. Bei 60-Hz-Gaming an entsprechenden Spielkonsolen soll der Hersteller es im Übrigen geschafft haben, den Input-Lag weiter zu senken.

Panasonic setzt die Veröffentlichung der LZW2004-Fernseher für Sommer 2022 an und nennt noch keine Verkaufspreise.

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!