Philips stellt 28 Zoll Full-HD-Monitor 284E5QHAD vor

0
29

MMD, Lizenzpartner der Marke Philips, stellt einen Full-HD-Monitor in der neuen Bildschirmgröße 71,1 cm (28 Zoll) vor. Der 284E5QHAD will hochklassige Bildwiedergabe auf einem außergewöhnlich großen Bildschirm mit 14-Watt-Stereo-Sound vereinen. Zudem ermöglicht MHL-Technologie, mobile Inhalte von kompatiblen Android-Smartphones und -Tablet-PCs wiederzugeben.

Philips 284E5WHAD (Bild: Philips)

Der 284E5QHAD nutzt die Panel-Technologie MVA (Multi-Domain Vertical Alignment), die durch einen besonders hohen statischen Kontrast auszeichnet. Der Monitor ist laut Hersteller für Standardanwendungen wie das Surfen im Internet, Filme und Spiele, aber auch für Grafikanwendungen wie etwa Bildbearbeitungen geeignet. Die breiten Betrachtungswinkel stehen für hohe Farbstabilität auch beim seitlichen Blick auf das Display.

Die integrierte Software SmartImage Lite soll die Bildqualität des 28-Zollers verbessern. Die Technologie analysiert und optimiert auf Knopfdruck Kontrast, Farbsättigung und Schärfe bei Bildern und Videos – in Echtzeit, so stellt sich das zumindest Philips vor. TrueVision dagegen soll hochentwickelte Algorithmen zum Testen und Kalibrieren des Monitors nutzen und damit für eine optimale Displayleistung sorgen.

Dank der MHL-Schnittstelle können kompatible Smartphones und Tablets mit dem Full-HD-Display verbunden werden. So werden hochauflösende Filme und Audio auf dem 28 Zoll Monitor wiedergegeben. Währenddessen lädt sich das Smartphone gleichzeitig auf. Außerdem ist das Display HDMI-ready und für den Empfang von Full-HD-Signalen über den PC oder AV-Quellen geeignet.

Der Philips 284E5QHAD ist ab Januar verfügbar, der UVP liegt bei EUR 299,- (inkl. MwSt.).

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen