Pioneer: Weiße Sonderedition des PDP-LX5080D Plasma-TVs

0
137

Ab Mitte Februar bietet Pioneer den Plasma-TV Kuro PDP-LX5080D in einer auf 100 Stück limitierten Auflage mit weißem Rahmen an. Das 127cm-Gerät mit einem Kontrast von 20.000:1 und FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080) kostet 5.299 Euro.

Pioneer will mit dem weißen Design dem Wunsch vieler Kunden nachkommen: Das exklusiv bei ausgewählten Händlern erhältliche Gerät trägt deshalb den Namen „Shiro Kuro“. „Shiro“ bedeutet weiß, während „Kuro“ schwarz bedeutet und für den hohen Kontrast der Kuro-Modelle steht.

Die Sonderedition „Shiro Kuro“ des Pioneer-Modells PDP-LX5080D kommt in einer Auflage von 100 Stück in den deutschen Handel. (Bild: Pioneer)

Der Shiro Kuro verfügt über die gleiche Ausstattung wie das schwarze Standardmodell. Er besitzt neben einem analogen Tuner für TV-Empfang einen zusätzlichen DVB-T-Tuner und drei HDMI-Eingänge für weitere digitale Zuspielgeräte.

Der Plasma-TV unterstützt das Bildformat 24p und ist außerdem mit einem USB-Eingang für die Wiedergabe von Musik und Diashows ausgestattet. Ein Helligkeitssensor passt das Bild automatisch an die Raumlichtverhältnisse an.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!