reflecta präsentiert neues Wandhalterungssystem „PLANO Video Wall“

0
26

Wie befestigt man mehrere Flachbildschirme vollkommen sicher, komfortabel und problemlos zu einer komplexen Video Wand mit vier, sechs oder mehr aneinander oder übereinander gereihten Bildschirmen? Für Konferenzräume oder Großbüros ist meist ein stabiles Tragesystem aus hochwertigem Stahl und mit vielen Variationsmöglichkeiten die optimale Lösung für eine zuverlässige Wandmontage.

reflecta bietet mit der neuen TV-Wandhalterung „PLANO Video Wall 60-6040“ eine weitere Alternative zur Gestaltung von Video Walls. Damit stellt reflecta mit der neuen PLANO Video Wall eine robuste, funktionelle und preiswerte Wandhalterung für LCD-, LED- und Plasma-TVs vor.

reflecta PLANO Video Wall (Bild: reflecta)

Das speziell entwickelte Halterungskonzept PLANO Video Wall verfügt dank variabler Halterungsschienen über mehrere Befestigungsvarianten je nach gewünschter Größe, mit denen alle gängigen Flachbildschirm-Modelle an stabilen Wänden aufgehängt werden sollen. Dabei soll sich PLANO Video Wall auch zur Montage mehrerer aneinander gereihter Flachbildschirme für komplexe Videowände eignen, wie sie in Büros oder Konferenzräumen Anwendung finden. PLANO Video Wall Wandhalterung ist durch den geringen Abstand zur Wand beinahe unsichtbar.

So erfüllt die PLANO Video Wall-Wandhalterung die VESA-Normen von 400×200, 300×300, 400×400 und 600×400. Die VESA-Norm ist ein Befestigungs-Standard von LCD / LED / Plasma-Geräten, der sich International durchgesetzt hat. Mit dem PLANO Video Wall können TVs von 32 bis zu 60 Zoll Bilddiagonale montiert werden. Die maximale Lastaufnahme beträgt 45 Kilo.

Die Wandhalterung PLANO Video Wall von reflecta ist ab sofort für einen empfohlenen Endkundenpreis von 59,90 Euro inkl. MwSt. im Fachhandel erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen