Samsung QB13R: Small-Signage-Display mit und ohne Touch

13 Zoll große Bildschirme sind IP5X-zertifiziert und dienen als All-in-One-Lösung

0
149

Samsung hat mit dem QB13R und dem QB13R-T Small-Signage-Bildschirme veröffentlicht, die 13 Zoll in der Diagonalen messen und mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auflösen. Die T-Variante kommt mit 10-Punkt-Touch-Funktionalität und schnellen Reaktionszeiten. Der Hersteller empfiehlt den Einsatz der Geräte für verschiedene Unternehmen, darunter Fitnessstudios, Supermärkte und gastronomische Betriebe. IP5X garantiert einen Staub- und Berührungsschutz sowie eine 16/7-Nutzung (16 Stunden am Tag) der Produkte.

Samsung QB13R-T (Bild: Samsung)
QB13R-T: Small-Signage-Display mit 13 Zoll, Full HD und Touch (Bild: Samsung)

Die QB13R-Modelle können wahlweise mit einem Standfuß betrieben oder an einer Wand befestigt werden. Das Samsung-eigene Tizen-4.0-Betriebssystem und die Digital-Signage-Software MagicINFO S sind an Bord – letztere erlaubt die Verwaltung von Inhalten. Angetrieben wird das Ganze von der Vierkern-CPU ARM Cortex A72, der 2,5 GB LPDDR4-RAM zur Seite stehen. Der interne Speicher fasst 8 GB. Zur Schnittstellenauswahl zählen HDMI 1.4, USB 2.0, 3,5-mm-Klinke, RS232C und RJ-45.

Das Samsung QB13R hat einen Strombedarf von 13 bis 27,5 Watt, wiegt 0,9 kg und misst 322 x 193,5 x 28,2 mm (B x H x T), während für die Touch-Ausführung 14 bis 27,5 Watt, 1,1 kg und 322 x 193,5 x 29,8 mm angegeben werden. Ein mehrstufiges Knox-Sicherheitssystem schützt bestimmte OS-Bereiche vor unbefugten Zugriffen. Beide Modelle haben jeweils einen 5-Watt-Lautsprecher verbaut. Erste Händler listen die Geräte zu Preisen zwischen 360 und 600 Euro.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen