Samsung SyncMaster Serie 5: Die smarte Art der Wiedergabe

0
93

So kommen Fotos oder HD-Videos vom Smartphone groß raus: Auf den vier neuen Samsung SyncMaster Displays der Serie 5, S27B550V LED und S23B550V LED sowie T27B550EW LED und T23B550EW LED, laufen sie auf 23 Zoll- (58 Zentimeter) beziehungsweise 27 Zoll- (69 Zentimeter) Bildschirmen in Full-HD-Qualität, mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Dank der MHL-Schnittstelle (Mobile High Definition Link) funktioniert die Übertragung vom kompatiblen mobilen Endgerät auf das Display ganz bequem – einfach nur verbinden und genießen.

Samsung SyncMaster Serie 5: Die smarte Art der Wiedergabe (Bild: Samsung)

Die eingebauten Stereo-Lautsprecher sorgen dafür, dass beispielsweise Musikvideos nicht nur gut aussehen, sondern sich auch so anhören. Die beiden Displays SyncMaster T27B550EW LED und T23B550EW LED können zudem über einen integrierten HDTV-Tuner als vollwertige HDTV-Geräte genutzt werden, um so die Lieblingsserie auch mal spontan vom Schreibtisch aus zu sehen.

So großzügig ein Smartphone-Display auch bemessen ist, auf einem großen Bildschirm entfalten Fotos, Videos oder auch Spiele ihre Entertainment-Qualitäten einfach besser. Die neuen Samsung SyncMaster Displays der Serie 5 sind dafür hervorragend ausgestattet. Die Datenübermittlung läuft dank einer MHL-Schnittstelle ganz einfach über einen MicroUSB-Port am mobilen Endgerät. Eine Lösung, die im Vergleich zu einer HDMI-Buchse nicht nur Platz spart, sondern noch einen weiteren Vorteil bietet: Das Smartphone wird gleichzeitig mit Strom versorgt und aufgeladen.

Die Samsung SyncMaster Displays der Serie 5 bieten vielfältige Einstellungsmöglichkeiten: über die MagicAngle-Funktion lassen sich zum Beispiel Einstellungen wie Farben und Kontrastwerte auf den jeweiligen Betrachtungswinkel optimal abstimmen. Eine Sache der Einstellung sind auch die Stromsparfunktionen: Über ECO Saving kann der Anwender zum Beispiel den Helligkeitswert des Bildschirms per Tastendruck anpassen und damit den Stromverbrauch reduzieren.

Ein Plus an Home-Entertainment bieten die beiden Displays SyncMaster T27B550EW LED und SyncMaster T23B550EW LED. Ein integrierter HDTV-Tuner (Analog/DVB-C (HD)/DVB-T) macht sie zu vollwertigen LED TV-Geräten. Beide verfügen zudem über ConnectShare: die USB-Schnittstelle mit integriertem Media-Player spielt alle gängigen Medienformate ab. Darüber hinaus lassen sich via ConnectShare mobile Festplatten ohne eigene Stromversorgung anschließen, da die Stromversorgung über die USB-Schnittstelle erfolgt. Das hat den Vorteil, dass keine zusätzliche Verkabelung benötigt wird.

Die Displays der Samsung Serie 5 sind ab sofort (S27B550V/S23B550V LED) beziehungsweise ab Juni 2012 (T27B550EW/T23B550EW LED) im Handel erhältlich. Der SyncMaster S23B550V LED zum UVP von 219 Euro und der SyncMaster S27B550V LED zum UVP von 379 Euro. Die beiden HDTV-fähigen Modelle, SyncMaster T27B550EW LED und SyncMaster T23B550EW LED, zum UVP von 449 Euro beziehungsweise UVP von 319 Euro.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!