Samsung: Zero-Bezel-Displays und QD-OLED-Produktion

Das Unternehmen plant Milliardeninvestitionen in QD-OLED-Panels. Außerdem ist mit randlosen Displays zu rechnen

0
903

Der südkoreanische Konzern Samsung hat kürzlich „Zero Bezel“ beim EUIPO (Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum) registrieren lassen. Der Begriff bezeichnet randlose Displays und dürfte auf künftig noch schlankere Monitore, Fernseher oder LED-Bildschirme aus dem Hause hinweisen. Die Space-Monitor-Serie des Herstellers schlägt beispielsweise in diese Kerbe, hätte aber offenbar noch Raum für schmalere Ränder. Erste Produktneuheiten mit „Zero Bezel“ könnten Gerüchten zufolge auf der CES 2020 präsentiert werden, die am 7. Januar nächsten Jahres starten soll.

Samsung SR75Q (Bild: Samsung)
Space-Monitor mit sehr dünnen Display-Rändern (Bild: Samsung)

Neuigkeiten gibt es außerdem hinsichtlich Samsungs Rückkehrplänen in den OLED-Markt. Das Unternehmen wolle in den nächsten sechs Jahren umgerechnet rund 9,956 Milliarden Euro in die Entwicklung und Produktion von Quantum-Dot-OLED-Panels investieren. Im Zuge dessen werde eine vormals für LCD-Herstellung gedachte Fabrik in Südkorea auf QD-OLED umgestellt. Zunächst sollen monatlich 30.000 QD-OLED-Substrate gefertigt werden können. Mit dem Beginn der Massenproduktion sei im 1. Quartal 2021 zu rechnen.

Samsungs QD-OLED-Panels sollen im Vergleich zu LGs Exemplaren mit deutlich geringerem Materialaufwand hergestellt werden können. Das ergäbe aktuellen Schätzungen zufolge Kosten von 26 US-Dollar pro Quadratmeter, also fast viermal weniger als bei klassischem OLED (95 US-Dollar pro Quadratmeter). QD-OLED krankt jedoch noch an diversen Dingen, darunter ineffizienten blauen Leuchtdioden, die bis zu einer Marktreife gelöst werden müssen. Sollte das funktionieren, könnten OLED-Bildschirme auf lange Sicht stark im Preis fallen und weitere Samsung-Fabriken auf die Technologie umgestellt werden. (Quellen: Blur Busters und OLED-Info)

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Fernseher zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

75%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen