Sanyo: Drei neue Kompakt-Beamer für den mobilen Einsatz

0
27

Sanyo führt mit den Projektoren PLC-XK2200, PLC-XK2600 und PLC-XK3010 die XD-Serie für den mobilen Einsatz fort. Eine 215-Watt-Lampe erzeugt jeweils 2.200 (XK2200), 2.600 (XK2600) und 3.000 ANSI-Lumen (XD3010). Alle Modelle haben ein einheitliches Kontrastverhältnis von 2.000:1. Mit XGA-Auflösung lassen sich Präsentationen von 40 bis 300 Zoll Bilddiagonale darstellen. Lärmoptimierte Komponenten sollen für ein kaum wahrnehmbares Lüftergeräusch sorgen.

Genügsam: Im Sparbetrieb verbrauchen Sanyos neue XD-/XK-Modelle lediglich 187 Watt und sind nur 29 Dezibel laut. (Foto: Sanyo)

Neue Lampe und ein verbessertes Kühlsystem erhöhen die Lampenlebensdauer auf 6.000 Stunden im Sparbetrieb; der Dauer-Luftfilter hält bis zu 5.500 Stunden. Somit bleiben Wartungsaufwand und laufende Wartungskosten auf niedrigem Niveau. Das Trio erleichtert Anwendern die Handhabung mittels diverser Auto-Funktionen: Anhand des automatischen Setups registrieren die Geräte eingehende Signale und führen automatisch eine vertikale Trapezkorrektur durch. Darüber hinaus sorgt der 1,2-fache optische Zoom für großflächige Bilder auch aus kurzer Entfernung.

Erleichtert wird die Installation laut Hersteller durch den Black-Board- und Color-Bord-Mode – damit entstehen auch auf farbigen Hintergründen Top-Präsentationen. Via LAN gelingt der Anschluss in ein Netzwerk; verschiedene Funktionen wie Lampenlaufzeit, Temperatur oder unterbrochene Bildsignale lassen sich kontrollieren. Im Störfall wird der Administrator per Mail informiert, um zeitnah reagieren zu können.

Dank ihren kompakten Abmessungen sind die 29-Kilo-Beamer gut zu transportieren, während die Direct Power On/Off-Funktion sofortiges Ein-/Ausschalten ermöglicht. Sicherheit vor Diebstahl und unbefugter Nutzung bieten die Tastensperre, eine PIN-Code-Verriegelung und die Vorbereitung fürs Kensington-Schloss. Der Zehnwatt-Lautsprecher soll laut Sanyo externe Boxen überflüssig machen.

Die drei neuen Projektoren sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 650 Euro für den PLC-XK2200, bei 850 Euro für den PLC-XK2600 und bei 930 Euro für den PLC-XK3010. Sanyo gewährt auf die Bildwerfer eine Garantie von drei Jahren sowie einen 24-Stunden-Austauschservice in Deutschland, der Schweiz, Italien und Frankreich. Auf die Lampe gibts ein Jahr oder max. 2.000 Stunden Garantie.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen