Sanyo: Erster 4LCD-Projektor feiert Weltpremiere

0
22

Sanyo präsentiert auf der weltweit größten AV-Messe InfoComm (18. bis 20. Juni 2008) in Las Vegas, den weltweit ersten 4LCD-Projektor. Hiermit können Farben noch realistischer und naturgetreuer dargestellt werden. Das Unternehmen hat eine neue Technologie zur Farbwiedergabe entwickelt. Das projizierte Bild wird durch vier anorganische LCD-Panele der Farben Rot, Grün, Blau und nun auch Gelb erzeugt. Dies ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen 3LCD-Projektoren eine Erhöhung von Farbraum und Farbechtheit um 20 Prozent.

Erster 4LCD-Projektor feiert Weltpremiere: Sanyo PLC-XP200L (Foto: Sanyo)

In Verbindung mit der hohen Bildhelligkeit von 7.000 ANSI-Lumen sowie dem hohen Kontrastverhältnis von 2.200:1 sorgt dies für eine exzellente Bild- und Farbqualität. Damit eignet sich der PLC-XP200L besonders für lichtintensive Präsentationen in großen Konferenzräumen, für Digital Signage sowie für Event- und Showinstallationen.

Der automatische Filterwechsel macht eine Wartung für 10.000 Stunden überflüssig und ist besonders bei Festinstallationen sowie bei schwer zugänglichen Projektoren von Vorteil. Höchste Flexibilität und Komfort bieten zudem die motorisierte horizontale und vertikale Lens-Shift-Funktion sowie die 360 Grad-Installationsmöglichkeit. Der neue 4LCD-Projektor ist ab Ende September verfügbar.

Weiterhin stellt Sanyo den PLC-XC55 vor: Ein benutzerfreundlicher und wartungsarmer Multimedia-Projektor, der vor allem im Bildungssektor und in Unternehmen Anwendung findet. Durch einen integrierten 7 Watt-Lautsprecher lassen sich Medien wie etwa Videos problemlos in Multimedia-Präsentationen einbinden. So kann auf den Einsatz von externen Lautsprecheranlagen verzichtet werden.

3.100 ANSI-Lumen, ein Kontrastverhältnis von 600:1 und ein DVI-I Anschluss sollen eine brillante Bildqualität bei einem kaum hörbaren Lüftergeräusch von nur 27 Dezibel im Eco-Modus ermöglichen. Der PLC-XC55 verfügt zudem als erster tragbarer Projektor unter fünf Kilogramm über einen automatischen Staubfilterwechsel, der einen bis zu 3.000 Stunden wartungsfreien Betrieb des Projektors ermöglicht. Der Projektor ist bereits ab Mitte Juli für 1.700,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung ohne Mehrwertsteuer) erhältlich.

Sanyo PLC-XC55 (Foto: Sanyo)

Im Bereich der wetterfesten LCD-Monitore zeigt Sanyo mit dem 52LH1WP einen Full HD-Monitor mit einer Bilddiagonale von 52 Zoll. Damit lassen sich Digital Signage-Inhalte auch aus größerer Entfernung gestochen scharf erkennen. Für Außeneinsätze ist der Monitor besonders geschützt: Nicht nur Staub, Öl und Rauch, sondern auch Nässe und Minustemperaturen bis -20° C können ihm nichts anhaben.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen