Schenker XMG Neo: Neuauflagen mit HDMI 2.1 und TB 4

Mit Bluetooth 5.1, HDMI 2.1 und Thunderbolt 4 werden moderne Schnittstellen geboten

0
322

Die in Leipzig ansässige Firma Schenker Technologies GmbH hat eine 2021er-Neuauflage ihrer XMG-Neo-Serie angekündigt. Die Laptops kommen dieses Jahr mit Core i7-11800H (8 Kerne, 16 Threads), maximal 64 GB DDR4-3200-RAM und einer GeForce RTX 3060 (6 GB GDDR6, 115–130 Watt TGP), GeForce RTX 3070 (8 GB GDDR6, 125–140 Watt TGP) oder GeForce RTX 3080 (16 GB GDDR6, 150–165 Watt TGP). Außerdem ist Platz für zwei M.2-2280-SSDs.

Schenker XMG Neo 17 (M21) (Bild: Schenker)
Schenker veröffentlicht bald neue XMG-Neo-Modelle (Bild: Schenker)

Zwei verschiedene Display-Größen sind wählbar: 15,6 oder 17,3 Zoll. Interessenten erhalten in jedem Fall ein IPS-Panel mit WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 165 Hz, 350 cd/m² Leuchtdichte und 95 Prozent sRGB-Farbraumabdeckung. Die vom Vorjahr bekannte 240-Hz-Option (IPS und Full HD) entfällt dieses Mal. Ebenfalls zur Ausstattung der neuen Notebook-Reihe zählen Stereo-Lautsprecher, ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung, eine HD-Webcam mit Windows-Hello-Unterstützung und Sound Blaster Cinema 6 Plus.

Als Tastatur ist ein optomechanisches Exemplar mit RGB-Einzeltastenbeleuchtung, Nummernblock, N-Key-Rollover und Anti-Ghosting verbaut. Ein Microsoft-Precision-Touchpad fehlt genauso wenig wie ein 230-Watt-Netzteil, ein wechselbarer Akku sowie eine verbesserte Kühllösung mit Heatpipes und Lüftern. Das Schnittstellenangebot umfasst unter anderem Bluetooth 5.1, HDMI 2.1, RJ-45, Thunderbolt 4, USB-A 3.2, WLAN 802.11ax, einen Mikrofon-Eingang, einen Kopfhörerausgang und einen SD-Kartenleser.

XMG Fusion 15 - L19msf - 15,6" Full HD IPS 144Hz, Intel Core i7-9750H, GeForce GTX 1660Ti, 16GB RAM, 500GB SSD, Windows 10 Home
(1 Kundenrezensionen)
Preis: 1.299,00 €
(Stand von: 27.09.2021 10:05 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Schenker plant die Veröffentlichung der neuen Laptops XMG Neo 15 (M21) und XMG Neo17 (M21) für Ende Juni 2021, wobei bereits Anfang des genannten Monats eine Vorbestellphase starten soll. In der Konfiguration mit Core i7-11800H, GeForce RTX 3060, 16 GB RAM und 500 GB großer Samsung SSD 970 EVO Plus soll der Verkaufspreis voraussichtlich (!) jeweils 1.949 Euro betragen. Aufgrund von Lieferengpässen kann sich die Preisgestaltung noch ändern.

Spezifikationen des Schenker XMG Neo 15 bzw. 17

Panel-Typ IPS
Auflösung 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
Diagonale 15,6 bzw. 17,3 Zoll
Pixeldichte 188 ppi bzw. 170 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate 165 Hz (WQHD)
Leuchtdichte 350 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth 5.1
SD-Kartenleser
WLAN 802.11ax
1 x HDMI 2.1
2 x USB-A 3.2 Gen 1
1 x USB-A 3.2 Gen 2
1 x Thunderbolt 4
1 x RJ-45
1 x Mikrofon-Eingang
1 x Kopfhörerausgang
Prozessor Core i7-11800H
Grafikchip GeForce RTX 3060 (6 GB GDDR6, 115–130 Watt TGP), GeForce RTX 3070 (8 GB GDDR6, 125–140 Watt TGP) oder GeForce RTX 3080 (16 GB GDDR6, 150–165 Watt TGP)
Arbeitsspeicher Bis zu 64 GB
Festspeicher Maximal zwei M.2-2280-SSDs
Betriebssystem k. A.
Akku 93 Wh (XMG Neo 15) bzw. 62 Wh (XMG Neo 17), jeweils wechselbar
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Nein
Sonstiges HD-Webcam
Mikrofon mit Geräuschunterdrückung
Microsoft-Precision-Touchpad
Optomechanisches Tastatur mit RGB-Einzeltastenbeleuchtung, Nummernblock, N-Key-Rollover und Anti-Ghosting
Sound Blaster Cinema 6 Plus
Stereo-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Deals des Tages: Technikprodukte zu Schnäppchen-Preisen

Angebote bei Amazon *

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!