Sony: Neue Laserprojektoren mit bis zu 6000 Lumen (Update)

Der Sony VPL-PHZ60 ist laut Sony der bis dato kleinste 3LCD-Beamer seiner Art

0
290

(Originalmeldung vom 19.11.2020, 12:57 Uhr) Der japanische Elektronikhersteller Sony hat die beiden neuen 3LCD-Laserbeamer VPL-PHZ50 und VPL-PHZ60 vorgestellt, die bis auf Lichtleistung, Lautstärke und Gewicht identisch sind. Beide Varianten lösen mit 1920 x 1200 Bildpunkten (WUXGA) auf, besitzen eine horizontale und vertikale Trapezkorrektur und können aus 102 bis 762 cm Abstand zur Wand eine Diagonale von 40 bis 300 Zoll projizieren.

Sony VPL-PHZ60 (Bild: Sony)
VPL-PHZ60: 3LCD-Laserprojektor mit 6000 Lumen (Bild: Sony)

Für die Tonwiedergabe steht jeweils ein interner 16-Watt-Lautsprecher zur Verfügung. Das Schnittstellenangebot der Neuheiten umfasst unter anderem Mini-D-Sub 15, HDMI, RJ-45, RS232C, USB-A und 3,5-mm-Klinke. Der Strombedarf wird bei beiden Projektoren auf 418 Watt beziffert. Sony richtet sich mit den Produkten primär an Bildungseinrichtungen und Unternehmen, sieht aber auch einen Einsatz im Entertainment-Bereich vor. Im Lieferumfang befindet sich die Fernbedienung Sony RM-PJ8.

Der Sony VPL-PHZ50 wiegt 6,6 kg, erzielt bis zu 5000 Lumen Helligkeit und weist eine Lautstärke von 32 dB bis 35 dB auf. Das Schwestermodell Sony VPL-PHZ60 kommt auf Werte von 7 kg, maximal 6000 Lumen und 34 bis 37 dB – und ist einer Hersteller-eigenen Studie zufolge aktuell der kleinste 3LCD-Beamer mit dieser Lichtleistung und Auflösung. Mit der Veröffentlichung in Deutschland ist voraussichtlich im Januar 2021 zu rechnen. Verkaufspreise hat das Unternehmen noch nicht kommuniziert – wir haken nach.

Ungeduldige können oben zum 2020 veröffentlichten Sony VPL-PHZ12 greifen, der mit WUXGA, Phospor-Laser und 5000 Lumen aufwartet.

Nachtrag (20.11.2020, 11:33 Uhr): Sony Deutschland teilte uns auf Nachfrage die voraussichtlichen UVPs der beiden Projektoren mit. Der VPL-PHZ50 kommt demnach für 2.425 Euro in den Handel, während der VPL-PHZ60 mit 2.925 Euro zu Buche schlagen soll.

Spezifikationen der neuen Sony-Beamer

Projektionstechnik 3LCD
Auflösung 1920 x 1200 Pixel (WUXGA)
Farbtiefe k. A.
Lichtquelle Phosphor-Laser
Helligkeit 5000 Lumen (VPL-PHZ50)
6000 Lumen (VPL-PHZ60)
Kontrastverhältnis Unendlich:1
Betriebslautstärke 32 bis 35 dB (VPL-PHZ50)
34 bis 37 dB (VPL-PHZ60)
Leistungsaufnahme 418 Watt
Projektionsabstand 102 bis 762 cm
Projektionsgröße 30 bis 300 Zoll
Trapezkorrektur Ja, horizontal und vertikal
3D-Unterstützung k. A.
HDR-Unterstützung Nein
Schnittstellen (u. a.) 2 x HDMI
2 x USB-A
2 x 3,5-mm-Klinke
1 x RJ-45
1 x Mini-D-Sub 15
1 x RS232C
Herstellergarantie k. A.
Sonstiges Fernbedienung RM-PJ8
Interner 16-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!