Test DELL 1610HD: handlicher und unkomplizierter Projektor für Präsentationen und Schulungen

0
17

Der 1610HD ist ein Unterrichts- und Konferenzprojektor aus der Dell Value Serie. Sein DLP-Chip verfügt über eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten (WXGA). Die 225 Watt Lampe von Philips sorgt für lebendige Bilder mit einer maximalen Helligkeit von 3500 Lumen bei einem Kontrastverhältnis von 2100:1. Damit ist der 1610HD auch für großformatige Bilder gut gerüstet: bei 10 Metern Projektionsabstand kann er eine maximale Bilddiagonale von über 9 Metern erreichen.

DELL 1610HD: handlicher und unkomplizierter Projektor für Präsentationen und Schulungen. (Bild: DELL)

Mit seinen zahlreichen analogen und digitalen Eingängen findet der 1610HD Anschluss an alle gängigen Signalquellen. Die Netzwerkfähigkeit im LAN ermöglicht die ferngesteuerte Wartung und Kontrolle des Projektors. Die langlebige Lampe und das energiesparende Design erhöhen die Zuverlässigkeit und senken die Betriebskosten.

Lesen Sie wie sich der DELL 1610HD im ausführlichen PRAD Testbericht geschlagen hat.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen