Test Samsung UE65HU8590: Gebogener Ultra-HD-TV setzt Maßstäbe in Sachen Bildqualität und Design

0
55

Um die neuartigen gebogenen Bildschirme herrscht ein regelrechter Hype. Der Trend wurde vor allem von Samsung ins Leben gerufen, die im Frühjahr den weltweit ersten, sogenannten Curved-UHD-Fernseher UE65HU8590 auf den Markt gebracht hat. Doch lohnt sich die Investition von knapp 5.000 Euro wirklich?

Im Test: Samsung UE65HU8590 (Bild: Samsung)

Für den stolzen Preis bekommt der Käufer natürlich auch einiges geboten. Zum einen löst der UE65HU8590 rund 8,3 Millionen Bildpunkte auf einer Diagonale von 65 Zoll (164 Zentimeter) auf, zum anderen bietet er alles, was sich anspruchsvolle Heimkino- und TV-Freunde derzeit wünschen. Für eine zeitgemäße 4K-Wiedergabe mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde sorgt der HDMI-2.0-Standard inklusive HDCP-2.2-Unterstützung.

PRAD hat den großen gewölbten Fernseher einmal genauer betrachtet und kommt im Fazit zu folgendem Urteil: „Der 65HU8590 aus dem Hause Samsung ist ein Meilenstein in der TV-Geschichte. Er besticht nicht bloß durch sein extravagantes und dennoch elegantes Curved-Design, sondern auch durch erstklassige Bildqualität. Hier überzeugt vor allem der grandiose Schärfeeindruck – egal, ob bei stehenden oder bewegten Motiven.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen