Test Sony KD-55XE9305: UHD-TV der Oberklasse mit exzellenter Helligkeit und durchdachtem Design

0
122

Als einer der ersten Hersteller hat Sony seine 2017er-Fernseher auf den Markt gebracht. Mit an der Spitze steht der Sony KD-55XE9305, wobei die unverbindliche Preisempfehlung im Vergleich zum Vorgänger der XD93er-Serie um rund 200 Euro angehoben wurde. Dafür wartet das Modell aber mit zahlreichen Neuerungen auf, auf die wir in unserem Testbericht näher eingehen wollen.

Sony KD-55XE9305 im Test: Der 55-Zöller kostet etwas mehr als sein Vorgänger, wartet dafür aber mit zahlreichen Neuerungen auf. (Foto: Sony)

Im Trubel um den ersten Bravia-OLED namens A1 gingen die LCD-TVs fast unter. Eines können wir allerdings schon vorab verraten: Der Sony KD-55XE9305 weiß sowohl optisch als auch technisch zu begeistern und gehört zweifelsfrei zu den derzeit besten Fernsehern auf dem Markt, was unser Test belegen soll.

Im Fazit des Tests kommt die PRAD Redaktion zu folgendem Urteil: „Das Triluminos-Display sorgt dabei für brillante Farben, ohne dass diese unnatürlich oder überzogen wirken. Der Kontrast kann sich ebenfalls sehen lassen. Schade nur, dass das 139 Zentimeter große Bild nicht ganz homogen beziehungsweise gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Zudem könnte der Bedienkomfort höher sein. Beim Smart-TV-Angebot macht dem Android-Betriebssystem dafür keiner etwas vor.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen