Test TV Panasonic TX-58DXW734
3/3

0
4927

Tonqualität

Altbekannter Klang

Soundtechnisch hat Panasonic offensichtlich nichts verändert. So übernimmt das von den Vorgängern bekannte System „VR-Audio True Surround“ die Beschallung. Die Lautsprecher zeichnen sich zwar durch eine gute Sprachverständlichkeit aus, doch fehlt es ihnen an Tiefgang sowie Pegelfestigkeit. Für den sporadischen TV-Genuss mag das ausreichen, nicht aber für actiongeladene Filmabende unter Cineasten.

Bewertung

nicht verfügbar
4.1

(GUT)

Fazit

Der Panasonic TX-58DXW734 ist ein echter Tipp für Sparfüchse: Er bietet eine in dieser Preisklasse herausragende TV-Ausstattung samt Quattro-Tuner, sieht edel aus und punktet mit einem stets ausgewogenen sowie farbneutralen Bild. Während die Helligkeit im SDR-Betrieb ausreicht, ist sie für dynamikreiche Videos von UHD-Blu-rays aber etwas zu gering.

Ferner stört uns die schlechte Blickwinkelstabilität – Leuchtkraft und Kontrast nehmen aus seitlicher Perspektive sichtbar ab. Beim Smart-TV-Angebot muss man keine Abstriche hinnehmen, weil das Firefox-Betriebssystem zahlreiche Apps bereithält. Auch die Bedienung gelingt kinderleicht, weshalb der 58-Zöller unter dem Strich die Note „Gut“ erhält.

Pro und Contra

  • ausgewogenes Bild mit naturgetreuen Farben
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr umfangreiche TV-Ausstattung mit TV-over-IP
  • einfache Bedienung dank Firefox OS
  • eingeschränkte Helligkeit im HDR-Betrieb
  • stark eingeschränkter Betrachtungswinkel

Diskussion in unserem Forum

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!