Top 10 Bestenliste 48 bis 50 Zoll Fernseher

Die besten 48 bis 50 Zoll großen Fernseher

Nachdem wir in den letzten Monaten bereits 55, 65 sowie 75 bis 77 Zoll große Fernseher im Rahmen unserer Top-10-Sektion behandelten und diese Listen künftig mit neuen Modellen erweitern werden, werfen wir in diesem Artikel einen Blick auf TV-Geräte mit 48 bis 50 Zoll. Wie gehabt gilt, dass wir uns auf empfehlenswerte Produkte konzentrieren, die möglichst alle wichtigen Features abdecken.

Die gelisteten Fernseher verfügen mindestens über einfache HDR10-Unterstützung und lösen in der Regel mit 3840 x 2160 Bildpunkten auf. 8K ist in diesen Größenklassen noch nicht angekommen und war Stand August 2019 erst ab 55 Zoll verfügbar, was aber nicht bedeutet, dass künftige Nachträge in dieser Top 10 nicht mehr als 4K-Auflösung bieten könnten. Hier bleibt abzuwarten, wie sich der Markt entwickeln wird.

Die Topmodelle verfügen über einen dynamischen HDR-Standard wie Dolby Vision oder das vergleichsweise weniger unterstützte HDR10+ – manche haben sogar beides zugleich am Start. Wichtige Kriterien beim TV-Neukauf sind natürlich die Bildqualität der Panels, die Güte des verbauten Soundsystems und ob für den DVB-Empfang mehr als ein Tuner zur Verfügung steht. Für Besitzer einer Spielkonsole ist zudem die maximal mögliche Bildwiederholfrequenz ein zu berücksichtigender Aspekt.

Während es ab 55 Zoll aufwärts einige Fernseher mit OLED-Panel gibt, ist diesbezüglich in den Größen 48 bis 50 Zoll Ernüchterung angesagt. Jedenfalls war das zum Zeitpunkt der Artikel-Erstellung der Fall – ähnlich wie bei der oben angesprochenen 8K-Thematik muss das nicht dauerhaft so bleiben. Und mit QLED ist bei manchen (Samsung-)Kandidaten immerhin ein zwischen LCD und OLED angesiedelter Kompromiss vorhanden.

Platz 1 von 10

LG OLED48C27LA (Bild: LG)

LG OLED48C27LA

LGs 2022 veröffentlichter 48-Zöller tritt mit OLED-evo-Panel, 4K-Auflösung, Dolby Vision IQ, zwei DVB-Tunern und webOS 22 mit AirPlay 2 an. Für Spieler sind unter anderem ALLM, FreeSync Premium, G-Sync-Kompatibilität und 120 Hz Bildwiederholrate am Start. Das verbaute Soundsystem setzt auf Dolby Atmos, lässt jedoch DTS vermissen. Auch auf HDR10+ wird verzichtet. Am Rande sei noch angemerkt, dass das zum Einsatz kommende OLED-evo-Panel eine geringere Helligkeit als C2-Modelle ab 55 Zoll aufweist.

Positiv

  • 4K-Auflösung
  • Bis zu 120 Hz
  • Dolby Vision IQ
  • OLED-evo-Panel mit exzellenter Bildqualität
  • FreeSync Premium und G-Sync Compatible
  • HDMI 2.1 mit ALLM, eARC und VRR
  • Dolby-Atmos-Soundsystem
  • webOS 22 mit AirPlay 2
  • Zwei DVB-Tuner

Negativ

  • Weder DTS noch HDR10+

Alle Details zu den Spezifikationen finden Sie im LG OLED 48C27LA Datenblatt.

In unseren Top 10 befinden sich im Idealfall Modelle, die wir selbst getestet haben. Allerdings erweitern wir die Auswahl durch Fernseher, die von anderen Quellen getestet wurden, in Onlineshops positive Bewertungen erhielten oder in Foren eine gute Resonanz erzielten.

Wie hat Ihnen unsere Auswahl gefallen? Vermissen Sie vielleicht ein Modell, das es eigentlich in die Top 10 geschafft haben sollte? Senden Sie uns doch bitte Ihren Vorschlag über den lila Button oben auf der Seite oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

63%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!