Toshiba L5-Serie ab sofort in 40 und 48 Zoll verfügbar

0
27

Ab sofort ist die Toshiba L5-Smart-TV-Serie mit zwei Modellen in 40 sowie in 48 Zoll in Deutschland auf dem Markt verfügbar. Die neue L5-Serie will durch ein klares, zeitloses Design überzeugen. Dazu soll der schlanke Rahmen im Zusammenspiel mit dem silbernen Standfuß beitragen. Darüber hinaus stattet Toshiba die Fernseher mit diversen Schnittstellen aus. Hierzu zählen drei HDMI-Anschlüsse, ein PC-Eingang und WiFi-Funktionalität. Des Weiteren verfügen beide Modelle über eine Aufnahmefunktion und zeichnen gewünschte Sendungen von den digitalen Tunern auf eine externe USB-Festplatte auf. Zusätzlich ist auf diesem Weg auch das zeitversetze Fernsehen (TimeShift) möglich.

Toshiba L5-Serie (Bild: Toshiba)

Die beiden neuen Geräte der Toshiba L5-Reihe sollen sich ebenfalls für den Einstieg in die Welt der Smart-TVs eignen. Dank einer klar strukturierten, optimierten Nutzeroberfläche greifen Anwender komfortabel auf bereits vorinstallierte Apps für Video-on-Demand-Dienste wie YouTube oder Maxdome zu und können sich außerdem Nachrichten oder die Wettervorhersage anzeigen lassen. Zudem bringen alle Geräte einen Webbrowser mit, so dass das Internet auch abseits von Apps über den Fernseher genutzt werden kann.

Der 40 Zoll (40L5445DG, 102 Zentimeter) Fernseher kostet 649 Euro, der 48 Zöller (48L5445DG, 121 Zentimeter) 849 Euro.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen