Videokunst jagt durch die Stadt: Mini-Beam von LG startet im „Beaming Rocket“ Video durch

0
35

Der LG LED Mini-Beamer PG60G ist im neuen Online-Video „Beaming Rocket“ von LG Electronics in Szene gesetzt worden. Die sympathische Nebenrolle spielt Juan, ein Multimediakünstler, der mit seinem Mini-Beamer durch die Stadt fährt, um auf kreativen Wegen sein Publikum zu fesseln – hierbei dient die Stadt immer wieder als Kulisse. In Manier eines talentierten Straßenkünstlers nutzt Juan mit Geschick und Witz die vielzähligen Funktionen des kompakten Projektors. So schafft er es spielerisch in einer beeindruckenden Weise Publikum und Kunst zu verbinden.

LG PG60G (Bild: LG)

Der portable PG60G passt bequem in eine Hand und ist mit seinen 0,67 Kilogramm Gewicht äußerst mobil einsetzbar. Während für die meisten tragbaren Mini-Projektoren die Nutzung außerhalb abgedunkelter Räume ein Problem ist, projiziert der Mini-Beamer durch moderne LED Technologie (rund 30.000 Stunden Lebensdauer) laut LG zuverlässig und kontrastreich. Bei seinen handlichen Ausmaßen von 60x125x125 Millimeter verfügt er mit 500 ANSI-Lumen und einem Kontrastwert von 100.000:1 über ausreichend Helligkeit – auch in der Abenddämmerung.

Beim Publikum besticht der Mini-Beamer dabei nicht nur durch sein kompaktes Design im modernen Vintage-Look, sondern vor allem mit einem brillantem Bild. Mit seiner HD-Auflösung von 720p, dem hohen Kontrastwert und dem erweiterten NTSC Farbraum von 110 Prozent, überzeugt der PG60G kleine und große Zuschauergruppen mit einem großformatigen 1280×800 WXGA Bild im 16:9 Widescreen-Format.

Beaming Rocket (Video)

„Wir haben bei der Konzipierung des Mini-Beamers den Fokus auf vielseitige Einsatzmöglichkeiten gelegt“, erklärt Hyoung-sei Park, Leiter der IT Business Division bei LG Electronics. „Er ist besonders kompakt und sehr leicht zu transportieren. Genau das gibt den Nutzern die Freiheit, Fotos und Videos im Großformat überall genießen zu können. Wie in unserem neuesten Film zu sehen, bietet der portable PG60G ein einzigartiges Videoerlebnis.“

Mit einer Akkulaufzeit von über 2 Stunden wird das digitale Allround-Talent zum perfekten Begleiter für unterwegs. Die Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, USB 2.0 und WiDi ermöglicht dem Nutzer schnell und einfach Filme, Fotos oder auch Präsentationen und Tabellen zu projizieren.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen