Wechselnde Bildformate mit dem AOC TFT 931Swl

0
23

Einen universell einsetzbaren Monitor stellt die AOC mit dem TFT 931Swl vor. Bei dem 18,5 Zoll Wide Display lässt sich das Bildschirmformat mittels Hot Key mühelos von 16:9 auf 4:3 wechseln. Dies ermöglicht multimediales Arbeiten auch an kleinen Arbeitsplätzen und empfiehlt den 931Swl zudem als Zweitgerät.

Wechselnde Bildformate mit dem AOC TFT 931Swl. (Foto: AOC)

Das Display in hochglänzender Pianolack-Optik soll auf einer Bildschirmdiagonalen von 47 cm mit seiner Reaktionszeit von 5 ms Multimedia-Anwendungen realitätsgetreu und flimmerfrei darstellen. Die Kontrastrate von 10.000:1 (DCR), Helligkeit von 200 cd/m2 und das Dynamic Color Boost System (DCB) kommen der Bilddarstellung zugute.

Mit einer Neigungsfunktion von -5°~20° (Tilt) sowie fünf energiesparenden Helligkeitseinstellungen sind ergonomische Funktionen faktisch nicht vorhanden. Der TFT 931Swl ist ab sofort bei allen AOC Distributoren in Europa erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen