Warning: include(/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5
Grafik Grafik Grafik Grafik
image
SHOPPING TIPP: AMAZON BLITZANGEBOTE
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Eizo S1931SH-BK

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 5/5 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 19"
Pixelgröße [mm]: 0.294
Standardauflösung: 1.280 x 1.024
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 376 x 301 / 481
Videoeingang, Stecker: Sub-D analog, DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 56 – 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 24,8 – 80 / 135
Farbmodi Preset/User: 2 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Ja
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: 1 x DVI-D Kabel (digital), 1 x DVI-A Kabel (analog), USB-Kabel, internes Netzteil, Netzkabel
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 405 x 406 – 506 x 205 (Panel im Querformat)
Gewicht [kg]: 7,2
Prüfzeichen: TCO 03, TÜV GS, TÜV Ergonomie geprüft, ISO 13406-2
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 45 / 1 / -
Getestet: 21.08.2006
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +
Kontrasthöhe: ++
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: ++
Helligkeitsverteilung: ++
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: +
Geeignet für DVD/Video: ++
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 580,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Der Eizo S1931 gehört zur Flexible Edition von Eizo und ist ein Ernst zu nehmender Konkurrent des von uns ebenfalls getesteten S1910. Das neue Modell ist im Schnitt fast 100,00 Euro günstiger, weißt aber die gleichen Eckdaten auf und bringt an Ausstattung zusätzlich integrierte Lautsprecher mit. Im OSD wurde dagegen der Menüumfang des S1931 deutlich reduziert: So fehlen im Vergleich zum S1910 Einstellungen für Gamma, Sättigung und Farbton. Ob Sie zum günstigen Newcomer S1931 oder zum „altbewährten“ S1910 greifen sollten, erfahren Sie im nachfolgenden ausführlichen Testbericht.

An dieser Stelle sei darauf hingeweisen, dass der Eizo S1931 in zwei Varianten mit unterschiedlichen Standfüßen erhältlich ist. Bei unserem Testgerät handelt es sich ganz genau Betrachtet um das Modell S1931SH-BK, wobei das SH für den Säulenstandfuß und das BK für die Farbe schwarz steht.

Alle Tests wurden bei digitalem Anschluss via DVI-D durchgeführt. Nur die analoge Bildqualität wurde am analogen Signaleingang getestet. Als Grafikkarte kam eine Sapphire Radeon 9800pro zum Einsatz; einige Tests wurden zusätzlich an einer MSI GeForce 6600GT sowie einer Sapphire Radeon X800XL durchgeführt.

Lieferumfang

Der Eizo S1931SH-BK wird mit allem notwendigen Zubehör geliefert: Ein DVI-D- und D-Sub-Kabel zum Anschluss an den PC liegen bei. Außerdem werden ein Audiokabel für die integrierten Lautsprecher und ein USB-Kabel mitgeliefert, welches benötigt wird, wenn die Bildschirmeinstellungen über die beiligende ScreenManager-Software durchgeführt werden sollen. Neben den Kabeln sind eine recht ausführliche Kurzanleitung und eine CD mit dem Monitor-Treiber, einem Farbprofil sowie einem ausführlichen und mehrsprachigen PDF-Handbuch enthalten.

Optik und Mechanik

Der S1931SH-BK unterscheidet sich optisch kaum von anderen Eizo-Modellen wie dem S1910, außer dass auf der Rückseite die integrierten Lautsprecher gut versteckt untergebracht sind. Als Alternative zum normalen Säulen-Standfuß – wie bei unserem Testgerät – gibt es das Modell auch als S1931SA mit Eizos Arc-Swing-Standfuß.

Der Eizo S1931SH-BK kommt im Eizo-typischen schlichten Design mit schmalem Rahmen

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2016 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | TechResearch Magazin
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!