Warning: include(/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5
Grafik Grafik Grafik Grafik
image
SHOPPING TIPP: AMAZON BLITZANGEBOTE
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer GN246HLBbid

Einleitung

Gamer-Monitore mit 144Hz und kurzer Reaktionszeit wurden bereits Anfang 2013 angeboten. Die Taiwanesische Acer Group erwacht nun aus ihrem "Dornröschenschlaf" und stellte auf der Cebit, im März 2014 ebenfalls ein waschechtes "Zocker-Display" vor.

Der Acer GN246HLBbid wird vom Acer Presseteam als "Der neue Predator unter den Gaming-Displays" betitelt. Der Inhalt liest sich sehr vielversprechend. Die hohe Bildwiederholungsrate von 144Hz und eine Reaktionszeit von 1 Millisekunde sollen eine ruckelfreie Darstellung von Video- und Spieleinhalten garantieren.

In Verbindung mit dem "Nvidia 3D Vision" Set, was separat erworben werden muss, können zusätzlich 3D-Inhalte genossen werden. Auch die Optik kommt laut Acer nicht zu kurz und ergänzt sich idealerweise zum hauseigenen "Predator Gaming-PC".

Preislich ist der Acer GN246HLBbid mit dieser Ausstattung ein wahres Schnäppchen. Wie er sich in unserem Testparcours geschlagen hat, erfahren Sie im folgenden ausführlichen Test.

Hands on Acer GN246HL (Video)

Lieferumfang

Der Acer GN246HL wird in einem modernen Hochglanzkarton mit Trageschlaufe geliefert und bringt etwa fünf Kilogramm auf die Waage. Das ist verhältnismäßig wenig Gewicht zu vielen anderen Displays dieser Größe.

Moderne und farbenfrohe Verpackung.

Geöffnet wird der Karton von der oberen schmalen Seite. Als erstes kommt ein Styroporformteil zum Vorschein, das zwei Fächer für die Zubehörteile bereithält. Darunter befindet sich das Display, das durch ein zweites Formteil in Position gehalten wird und zusätzlich mit einem Schaumstoffbeutel geschützt ist. Außerdem befinden sich hier zusätzlich zwei Fächer, für den Fuß und verschiedene Dokumente.

Das Zubehör fällt zweckmäßig aus. Zu finden ist das obligatorische VGA-Kabel, ein DVI-D Kabel (um in den Genuss von 144Hz Bildwiederholungsfrequenz zu kommen), ein externes Netzteil, zwei Kaltgeräte Stecker (1 x europäische Norm und 1x Typ G dreipolig für England), einen Quickstart-Guide, eine Garantiekarte, ein Kontaktliste für verschiedene Länder und eine CD-ROM, auf der sich das ausführliche Handbuch in PDF-Version befindet.

Zubehör: Alles Notwendige ist vorhanden.

Ein Farbprofil oder Treiber sind auf der CD nicht zu finden. Der Treiber kann aber auf der Produktwebsite von Acer heruntergeladen werden. Ein Farbprofil ist dort aber nicht zu finden.

Optik und Mechanik

Der Aufbau des Acer GN246HL gestaltet sich einfach. Zunächst muss der Fuß an den Tragarm geschraubt und dieser im Anschluss an die dafür vorhergesehene Aussparung des Displays angebracht werden.

In der Regel befinden sich Bügel an den Schrauben, um den Aufbau werkzeugfrei zu gestalten. Hier muss aber zu einem Schraubendreher gegriffen werden, da dieser Bügel an beiden Schrauben fehlt.

Außergewöhnlicher Standfuß mGN246HLBbidit Farbakzenten.

Acer GN246HL: Futuristisches Gesamtbild.

Das Display wird von einem Klavierlackrahmen umrandet, das an den äußeren Ecken abgerundet ist. Oben, links und rechts verfügt der Rahmen über eine Breite von 15 mm. Der untere Rand ist leicht geschwungen und misst in der Mitte 25 mm. Hier befindet sich mittig das Acer Logo in Grau.

Viele Hochglanzteile zieren den Acer GN246HL.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2016 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | TechResearch Magazin
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!