Warning: include(/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5
Grafik Grafik Grafik Grafik
image
SHOPPING TIPP: AMAZON BLITZANGEBOTE
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus MB168B

Einleitung

Der Asus MB168B ist ein Monitor, welcher Anwendern auch unterwegs die Möglichkeiten bieten soll, mit einem Zweimonitorsystem arbeiten zu können. Gestaltet wurde das Gerät daher möglichst flach und leicht, um ihn bequem unterwegs dabei haben zu können. Zur weiteren Vereinfachung benötigt der Monitor als einzige Verbindung mit dem Laptop ein USB 3.0 Kabel, über den es auch seinen Strombedarf abdeckt.

Laut Hersteller ist der MB168B der dünnste und leichteste USB-Monitor mit einem Metallfinish auf der Welt. Aufgestellt werden soll er mit der beigelegten Schutztasche, die ein System verwendet, welches sich an dem Smart Cover der iPads orientiert hat. Er ist außerdem waagerecht und senkrecht betreibbar und besitzt einen Helligkeitssensor zur automatischen Einstellung der Helligkeit.

Der 15,6 Zoll Monitor besitzt eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln, eine Helligkeit von 200 cd/m², einen Kontrast von 500:1 und eine Reaktionszeit von elf Millisekunden. Im Handel verfügbar ist auch die Variante MB168B+ welche bei ansonsten technisch gleichen Eigenschaften eine FullHD Auflösung, eine Helligkeit von 300 cd/m² und einen höheren Betrachtungswinkel besitzt.

Hands on ASUS MB168B (Video)

Lieferumfang

Gut geschützt wird der Asus MB168B in einem nur zwei Kilo schweren Paket geliefert. Er lässt sich aufgrund der geringen Größe daher auch problemlos an eine Packstation schicken.

Mitgeliefertes Zubehör.

Neben dem eigentlichen Monitor wird eine Schutztasche, ein USB 3.0 Kabel, eine Treiber-CD und eine Schnellanleitung mitgeliefert. Auf der CD befinden sich zusätzlich ein ausführlicheres Handbuch und die Software Asus Ezlink Utility.

Optik und Mechanik

Der USB-Monitor sieht auf den ersten Blick aus wie ein großes Tablet. Mit einer Tiefe von nur acht Millimetern ist er mit dem aktuellen iPad Air vergleichbar, welches zu den dünnsten Gärten seiner Klasse zählt.

Mit einem Gewicht von nur 800 Gramm fühlt er sich zudem leicht an und er würde als großes Tablet durchaus eine gute Figur machen. Eine Touchfunktion besitzt das Gerät allerdings nicht, so dass eine zweckfremde Bedienung schon dadurch ausgeschlossen wird. Bis auf das Herstellerlogo im unteren Teil wurde die dunkelgraue Front völlig clean gestaltet.

Schlichte Front im Tablet-Look.

Die Rückseite besitzt ein Metallfinish und mittig ebenfalls das Herstellerlogo. Die Rückseite wurde dem Deckel von aktuellen Laptops von Asus nachempfunden, die zusammen ein designmäßig harmonisches Bild abgeben. Im unteren Teil befindet sich zusätzlich noch ein Aufkleber mit einigen allgemeinen Informationen wie zum Beispiel der Seriennummer und dem Produktionsdatum.

Rückseite mit Metallfinish.

Wie schon angesprochen, ist der USB-Monitor nur acht Millimeter dick. Um diese Maße zu verdeutlichen, haben wir das Gerät zusammen mit einer handelsüblichen Blu-Ray-Hülle abgebildet, welche einige Millimeter dicker ist.

Erkennbar ist auf der linken Seite zudem der Powerknopf, ein Kippschalter zum Verstellen der Helligkeit und der USB 3.0 Anschluss. Die drei anderen Seiten des Gerätes weisen keine Anschlüsse oder Schalter auf.

Vergleich der Tiefe mit einer Blu-Ray-Hülle.

Der Asus MB168B ist gut verarbeitet, bietet ein elegantes Erscheinungsbild und ist mit seinen Abmaßen und seinem Gewicht zudem sehr mobil. In diesem Bereich kann daher voll gepunktet werden.

Schutzhülle

Die mitgelieferte Schutzhülle erfüllt zwei Aufgaben. Erstens soll sie den Monitor bei einem Transport wie üblich schützen und zweitens dient sie auch als Standfuß für das Gerät.
Die Hülle besteht aus einem Synthetik-Material welches nach dem ersten Auspacken einen unangenehmen Geruch von sich gab. Dieser ist im Laufe der Zeit vollständig verschwunden, einen unangenehmen Beigeschmack hatte dieser Umstand trotzdem.

Die Hülle wurde speziell für den USB-Monitor entwickelt und ist daher passgenau. Im oberen Teil ist lediglich noch etwas Platz für das USB 3.0 Kabel, so dass sich dieses zusammen in der Hülle transportieren lässt. Allerdings passt dieses aufgrund der Stecker nicht durch die beiden vorhandenen Schlaufen und kann so seitlich aus der Tasche rutschen. Auch mit der Schutzhülle bleibt das Gerät erfreulich flach, so dass es sich in einer Laptoptasche bequem zum eigentlichen Laptop transportieren lassen sollte.

An den Seiten ist die Hülle leider teilweise offen, so dass Kleinstgegenstände durchaus in die Schutzhülle gelangen oder zum Beispiel auch scharfe Gegenstände wie ein Schlüsselbund, die Seiten des Gerätes verkratzen könnten. Eine geschlossene Seite ist aufgrund der zweiten Funktion als Standfuß allerdings nicht möglich.

Flache Schutzhülle mit Platz für Monitor und Kabel.

1 2 3 4 5 6 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2016 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | TechResearch Magazin
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!