Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus VC279H Teil 8


Netzdiagramme

In den folgenden Netzdiagrammen sehen Sie alle Messwerte zu den unterschiedlichen Helligkeitssprüngen unserer Messungen im Überblick. Im Idealfall befinden sich die grünen und roten Linien eng am Zentrum.

Jede Achse repräsentiert einen im Pegel und der Dynamik definierten Helligkeitssprung des Monitors, gemessen über Lichtsensor und Oszilloskop.

Reaktionszeiten Overdrive "Aus" (links) und "Schneller" (rechts).

Latenzzeit

Die Latenz ist ein wichtiger Wert für Spieler, wir ermitteln sie als Summe der Signalverzögerungszeit und der halben mittleren Bildwechselzeit. Beim VC279H messen wir bei 60 Hz im Standardmodus eine Signalverzögerung von 5,8 ms, im Spielemodus sogar nur 3,4 ms. Die halbe mittlere Bildwechselzeit ist mit 10,1 ms im Standardmodus und 9,1 ms im Spielemodus deutlich länger. Der Gesamtwert für die mittlere Gesamtlatenz beträgt somit im Standardmodus 15,9 ms und im Spielemodus 12,5 ms.

Backlight

Die Hintergrundbeleuchtung des VC279H arbeitet mit White-LED. Das Hintergrundlicht des Monitors wird nicht durch Pulsbreitenmodulation (PWM) reduziert, deshalb entstehen auch keine Unterbrechungen im Lichtstrom (Flackern). Somit strapaziert der Monitor auch bei reduzierter Helligkeit die Augen nicht.

LED-Backlight ohne PWM-Helligkeitsregelung beim VC279H.

Subjektive Beurteilung

Mit dem 27 Zoll großen IPS-Panel des ASUS VC279H machen natürlich auch Computerspiele sehr viel Spaß. Die brillante Farbwiedergabe und der sehr hohe Kontrastwert wirken sich äußerst positiv aus. Der Bildaufbau ist für Hobbyspieler ausreichend schnell.

Auch die Unschärfe von Bewegtbildern ist akzeptabel und fällt nicht negativ auf. In der Praxis ist kein spürbarer Unterschied zwischen Standardmodus und Spielemodus feststellbar. Im PixPerAn-Lesbarkeitstest schafft es das Gerät bis Stufe 9, unabhängig vom Bildmodus.

Szene aus dem MMORPG "The Secret World".

Ein nettes Feature ist die GamePlus-Funktion. Per OSD-Einstellung lassen sich ein Fadenkreuz in vier verschiedenen Varianten sowie bis zu fünf Timer anzeigen. Das Fadenkreuz soll das Zielen in Shootern erleichtern. Wenn einem die vom Spiel vorgegebene Variante zu unscheinbar ist, kann diese Funktion tatsächlich eine Erleichterung bringen. Üblicherweise ist das aber nicht notwendig, und so bleibt GamePlus ein nettes, aber nicht wirklich benötigtes Feature.

Sound

Beim ASUS VC279H sind zwei Stereo-Lautsprecher mit 2 x 1,5 Watt verbaut. Die Minilautsprecher eignen sich für eine Präsentation oder rudimentäre Soundausgabe, aufgrund der Größe und des fehlenden Klangkörpers ist die Soundausgabe blechern und flach. Für ein richtiges Sounderlebnis versteht es sich von selbst, dass eine externe Lösung erforderlich ist.

Integrierte Minilautsprecher beim VC279H.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!