Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 34UM68-P Teil 3


Wie bei vielen anderen modernen Monitoren mit LED-Hintergrundbeleuchtung sucht man auch bei diesem Modell vergeblich nach Belüftungsöffnungen, da diese Technologie nur noch wenig Wärme erzeugt.

Der wärmste Bereich liegt hier an der Rückwand etwas oberhalb des Anschluss-Panels. Wir messen in diesem Bereich nur eine Temperatur von 29 °C. Das nach außen gelagerte Netzteil mit den Maßen von 125 x 50 x 30 mm wird mit ca. 39 °C etwas wärmer und lässt sich durch das etwa 1,00 m lange Kabel gut verstecken.

Das kleine Netzteil hat ein ausreichend langes Kabel zum Verstecken

Insgesamt verfügt der LG 34UM68-P über ein modernes minimalistisches Design, das dem Vorgänger bis auf den neu konzipierten gebogenen Fuß gleicht. Dieser bietet im Gegensatz zu seinem Vorgänger einen besseren Stand und die zusätzliche Liftfunktion. Die Verarbeitung ist auf einem hohen Niveau.

Das Panel ist sauber eingefasst und sämtliche Spaltmaße stimmen überein. Auch bei einem beherzteren Griff sind keine Knarzgeräusche zu hören und die Höhenverstellung läuft gegen einen geringen Wiederstand butterweich. Das seitliche Spiel im Gelenk für die Neigung muss allerdings moniert werden. Zu den Klavierlackoberflächen kann man stehen, wie man will, denn das ist reine Geschmackssache. Wichtig ist nur, das richtige Tuch zu verwenden, um auch über einen längeren Zeitraum die Oberfläche ansehnlich zu erhalten.

Technik

Betriebsgeräusch

Um zu testen, ob der LG 34UM68-P Störgeräusche produziert, haben wir ihm spezielle Testbilder mit starken Kontrasten zugespielt und dabei mit den Einstellungen variiert. Bei jeder Einstellung blieb der Monitor absolut stumm. Allerdings kann gerade die Geräuschentwicklung einer gewissen Serienstreuung unterliegen, weshalb diese Beurteilung nicht für alle Geräte einer Serie gleichermaßen zutreffen muss.

Stromverbrauch

  Hersteller Gemessen
Betrieb maximal 53 W 42,6 W
Betrieb typisch - -
140 cd/m² - 28,1 W
Betrieb minimal - 13,6 W
Energiesparmodus (Stand-by) 0,3 W 0,2 W
Ausgeschaltet (Soft-off) 0,3 W 0,2 W

Laut Hersteller benötigt der LG 34UM68-P maximal 53 Watt. Mit 42,6 Watt liegt der gemessene Verbrauch deutlich niedriger. Bei einer Helligkeit von 140 cd/m² und 28,1 Watt ergibt das eine Effizienz von sehr guten 1,4 cd/Watt. Auch die EU-Richtlinien, die besagen, dass ein Gerät im Stand-by maximal 0,5 Watt aufnehmen darf, werden mit 0,2 Watt sehr gut eingehalten. Ein Schalter, um das Gerät komplett vom Netz zu trennen, existiert nicht.

Anschlüsse

Anschlüsse hat der LG 34UM68-P nur in digitaler Form zu bieten. Mit einem DisplayPort und zwei HDMI-Anschlüssen geht die Menge an Schnittstellen in Ordnung. So muss man nicht bei jedem Gerätewechsel hinter den Monitor kriechen, wie es noch bei seinem Vorgänger der Fall war. Die DisplayPort-Schnittstelle wird für die FreeSync-Funktionalität benötigt. Für den Ton steht ein Kopfhörerausgang mit einem 3,5-mm-Klinkenanschluss zur Verfügung.

Gegenüber seinem Vorgänger steht eine zusätzliche HDMI-Schnittstelle zur Verfügung

Bedienung

Das Bedienkonzept hat sich gegenüber dem 34UM67 nicht geändert. Ein 5-Wege-Joystick befindet sich unterhalb des Monitors. Zur Orientierung kann eine Betriebs-LED hinzugeschaltet werden, die standardmäßig deaktiviert ist. Unter Menü -> Allgemein -> Power-LED kann diese aktiviert werden.

Das Schnellmenü wird durch einen Klick oder eine Bewegung des Joysticks nach vorne oder hinten geöffnet. Für den Eintritt in das Hauptmenü ist erneut eine Bewegung nach links notwendig.

Eingangsmenü des LG 34UM68-P

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!