5 Prad-Leser testen die Ultrasharp Serie von Dell

0
72

Die Dell Ultrasharp Serie gehört zu den beliebtesten Monitor-Serien am Markt. Ein tolles Design, hochwertige Panels mit stabilen Blickwinkeln für eine optimale Bilddarstellung, wichtige ergonomische Funktionen und eine Vielzahl an Anschlüssen, das sind nur einige Gründe für den großen Erfolg der Dell Ultrasharp Monitore . Der Hauptgrund ist allerdings das überragende Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Vorfreude auf den neuen Dell Monitor ist einfach tierisch.

Als Dell fünf PRAD Lesern das Angebot machte sich selbst von den Vorteilen der Dell Ultrasharp Serie zu überzeugen, war das Echo überwältigend. Das tollste an der Offerte aber war, dass sich die fünf Kandidaten einen Monitor aus der Ultrasharp Serie aussuchen durften, ganz nach dem eigenen Nutzungsverhalten, denn Dell bietet für jeden Anwendungsbereich eine entsprechende Lösung. Mehr als sechshundert ausführliche Bewerbungen gingen innerhalb weniger Tage ein und die Auswahl fiel verdammt schwer.

Der Dell U2711 unterliegt im kuriosen Post-It-Anzahl-und-Haftungstest knapp mit 8:9.

Mittlerweile sind die Geräte getestet, die Testberichte verfasst und wir wollen die Ergebnisse dieser Aktion jetzt öffentlich machen. Da die Tests so gelungen sind, haben wir am Ende des Ultrasharp Artikels Links zu den jeweiligen Monitor-Testberichten gesetzt. Diese geben 1:1 die Meinung des jeweiligen Produkttesters zu seinem Ultrasharp Monitor wieder. Da ein Vergleich der einzelnen Geräte wenig Sinn macht, weil ja gerade die Individualität im Vordergrund steht, beschäftigen wir uns in unserem Artikel nicht mit den einzelnen Monitoren, sondern mit der Dell Ultrasharp Serie an sich. Hierbei stellen wir uns die Frage, ob wirklich jedes der am Test beteiligten Modelle überzeugen konnte.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen