Acer DA223HQL: All-in-One-PC mit Android und integriertem Akku

0
58

Mit dem DA223HQL stellt Acer einen neuen All-in-One-PC mit Full HD-Auflösung vor. Er wurde entwickelt, um den Anwendern die intuitive Touch-Steuerung, die sie von ihren Tablets und Smartphones kennen, auch auf einem All-in-One-PC zur Verfügung zu stellen. Dabei verbindet er Portabilität mit Design. Mit dem integrierten Akku kann der Acer DA223HQL wie ein großes Tablet unabhängig vom Stromnetz genutzt werden.

Acer DA223HQL (Bild: Acer)

Der neue All-in-One-PC besitzt einen funktionalen Standfuß, der eine fast waagerechte Neigung des Displays gestattet. Dabei will er durch sein weißes Gehäuse und die schwarze Front auf sich aufmerksam machen. Am unteren Rand sind die Lautsprecher hinter einem anthrazitfarbenen Gitter integrierten. Ein schwarzer Rahmen umfasst das „Edge-to-Edge“-Display im 54,6 cm (21,5 Zoll)-Format.

Der neue Acer DA223HQL ist der erste Android All-in-One mit integriertem Akku aus dem Hause Acer. Er bietet eine Laufzeit von bis zu 2 Stunden, womit er innerhalb der Wohnung eine große Mobilität erlaubt. Zudem soll der Acer DA223HQL mit seinem intuitiv steuerbaren Betriebssystem und seinem 54,6 cm (21,5 Zoll) „Edge-to-Edge“ Full HD-Display mit hohem Blickwinkel überzeugen. Außerdem ermöglicht der Acer DA223HQL über den integrierten Mobile High-Definition Link (MHL) die direkte Übertragung von Inhalten mobiler Endgeräte, wie beispielsweise Smartphones und Tablets, auf den Monitor, ohne dass ein weiteres Gerät dazwischen geschaltet werden muss. Weiterhin kann er über HDMI und USB an jeden Windows 8-PC angeschlossen, als herkömmliches Display betrieben und über die integrierte Touch-Steuerung bedient werden.

Der neue All-in-One-PC Acer DA223HQL ist ab Anfang März zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 499,- Euro im Handel erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen