Acer führt den Home-Entertainer H9500 in Europa ein

0
6

Europäischen Heimkino-Enthusiasten auf der Suche nach einem neuen Projektor macht Acer ein interessantes Angebot. Denn wenn es um Filmabende im heimischen Wohnzimmer geht, ist der H9500 mit Full-HD-Auflösung im 16.9-Format und einem 24p-Modus bestens geeignet. Auch an ein HDMI-Duo, das Verbindung zu Blu-ray-Playern oder Spielekonsolen aufnimmt, wurde gedacht.

In Großbritannien wird der H9500 für 1700 Pfund angeboten. (Foto: Acer)

Doch ehe sich potenzielle Kunden für den Bildwerfer finden, muss der Hersteller noch einige Informationen nachreichen – beispielsweise den Preis. Auch die Frage, ob das neue Acer-Modell in der Lage ist, dreidimensionale Bilder zu projizieren, ist noch nicht geklärt. Zu den Vorzügen des Beamers gehört – neben seiner hohen Auflösung – auch der hohe Helligkeitswert: Bei 2.000 ANSI-Lumen ist davon auszugehen, dass das Bild auch in hellerer Umgebung noch gut erkennbar ist. An Bord ist außerdem Acers Dynamic-Black-Technologie, die für jede Szene den optimalen Schwarzwert bestimmt, dabei aber die ursprüngliche Helligkeit der projizierten Bilder nicht verändert.

True-Motion-Technik stellt in rasanten Bewegtbildern sicher, dass der Bildablauf weich und hakelfrei vonstattengeht. Dazu bedient sich der H9500 zusätzlicher Frames. Auch das Sechs-Segment-Farbrad soll dem DLP-Gerät helfen, Filmmaterial in bestmöglicher Qualität darzustellen. Nach Angaben des Herstellers erreicht der Bildwerfer ein Kontrastverhältnis von bis zu 50.000:1.

Aus einer Projektionsdistanz von etwa zehn Metern lässt der Bildwerfer eine Projektion mit einer 300-Zoll-Diagonale entstehen. Die genaue Ausrichtung wird erleichtert durch Features wie Lensshift und Trapez-Korrektur. Selbst an eine Wandfarbkorrektur hat Acer gedacht.

Auch bei der Deckeninstallation bewährt sich der Projektor: Ist das wartungsfreie Intervall nach etwa 2.500 Stunden verstrichen, können Besitzer das Leuchtmittel problemlos über einen seitlichen Zugang austauschen. Ohne Stundenbegrenzung gewährt Acer auf die Beamerlampe ein Jahr Garantie. Der Beamer selbst ist mit einer fünfjährigen Garantiezeit versehen. Wann und zu welchem Preis der H9500 den hiesigen Handel erreicht, ist bislang noch nicht bekannt.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen