Acer präsentiert utraschlanke Monitore der neuen V5-Serie

0
38

User mit einem Faible für Design und Multimediaanwendungen sollen mit der neuen Displayserie V5 angesprochen werden. Die ultraschlanken Modelle wollen durch ihr platzsparendes Design, die umfassende Funktionalität und eine hohe Umweltverträglichkeit überzegen: Die White LED Backlight-Technologie und die Energy Star-Zertifizierung sorgen für hohe Energieeffizienz und geringen Verbrauch. Dabei erlaubt Acer eColor Management, die Darstellungsleistung des Bildschirms an unterschiedliche Umgebungen und Anwendungen anzupassen.

Acer V245HLbd (Bild: Acer)

Bisher sind die Displays der Acer V5-Serie in den Formaten mit Diagonalen von 61 cm (24 Zoll) und 69 cm (27 Zoll) verfügbar. Auflösungen von 1.920 x 1.080 Pixeln beim Acer V245HLbd und Acer V275HLAbid stellen auch hochaufgelöste Inhalte dar.

Die Displays der Acer V5-Serie wollen mit dem Design, dem schwarz glänzendes Gehäuse und der neuen Displayhalterung mit rechteckiger Basis glänzen. Der transparente, in dezentem Blau leuchtende Power-Knopf setzt dabei einen farbigen Akzent und rundet das äußere Erscheinungsbild ab. Komfortable Bedienung und eine zuverlässige Funktionalität sollen unterhaltsames Multimedia-Entertainment garantieren. Der richtige Blickwinkel lässt sich über eine einfach zu nutzende Neigungsfunktion einstellen. Darüber hinaus erlaubt der unkomplizierte Quick Release-Mechanismus eine unkomplizierte Montage und Abnahme des Standfußes.

Je nach Modell verfügen die Displays der Acer V5-Serie über HDMI-Anschlüsse oder DVI-Ports mit HDCP-Unterstützung. HDMI ermöglicht die verlustfreie Übertragung von High Definition-Inhalten sowie Audio- und Videoverbindungen. Das Acer Adaptive Contrast Management sorgt in Verbindung mit der Helligkeit von bis zu 300 cd/m2 für ein dynamisches Kontrastverhältnis von 100.000.000:1. Zudem werden Farbabstufung und Detaildarstellung – insbesondere bei sehr dunklen und hellen Szenen – erheblich gesteigert und das Kontrastverhältnis des Eingangssignals abhängig vom Bildinhalt dynamisch reguliert, um gestochen scharfe Texte und Bilddarstellung sicherzustellen. Die Reaktionszeit wird mit 5 ms angegeben.

Die Acer V5-Serie arbeitet mit der White LED Backlight-Technologie, die eine Herstellung der Displays ohne schädliche Substanzen wie Quecksilber oder Halogengase ermöglicht und gegenüber herkömmlichen LCDs mit vier Lampen für eine Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 68 Prozent sorgt. Im Standby-Modus benötigen die Modelle lediglich 0,1 Watt.

Der Acer V245HLbd ist bereits ab 189,- Euro und der Acer V275HLAbid ab 299,- Euro im Handel erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen