Acer S1370WHn: Kurzdistanz-Projektor für den Education-Bereich

0
29

Mit dem neuen Acer S1370WHn präsentiert Acer einen Projektor, der genau auf die Bedürfnisse im Bildungsbereich zugeschnitten sein soll, um neue Wege des Lehrens und Lernens in den Klassenräumen zu eröffnen. Der Projektor soll dabei alle für den Schuleinsatz wichtigen Funktionen wie die Short Throw-Technologie oder LAN control vereinen, welche die komplette Kontrolle des Projektors via LAN über Crestron Network Control ermöglicht. Der Acer S1370WHn ist ab Januar 2013 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 849,- Euro im Handel erhältlich.

Acer S1370WHn (Bild: Acer)

Dank der Short Throw-Technologie projiziert der Acer S1370WHn selbst bei sehr geringer Entfernung zur Projektionsfläche große Bilder auf die Leinwand. Sogar bei einer Distanz von nur 98 cm erzeugt der Projektor scharfe und brillante Darstellungen mit einer Diagonalen von 2,21 m. So wird der Vortragende nicht durch störende Lichtstrahlen der Projektion geblendet und wirft während seiner Präsentation keinen Schatten auf das Bild. Der Acer S1370WHn bietet dadurch größere Flexibilität sowie ein Maximum an Betrachtungskomfort.

Darüber hinaus verwandelt der Acer S1370WHn die Unterrichtsstunde in ein eindrucksvolles 3D-Erlebnis. Mit der DLP 3D Ready-Technologie wird die flache Leinwand des Klassenraums zum 3D-Screen. Dieses Konzept eröffnet dem Lehrenden vielfältige Möglichkeiten der Wissensvermittlung, die die Schüler begeistern werden: Im Unterricht gemeinsam die menschliche Anatomie entdecken oder die Entstehung des Universums, die Erforschung der Geometrie oder die Besichtigung bedeutender Ausgrabungsstätten erleben, als wäre man live dabei.

Die Lampentechnologie mit einer Lichtstärke von 2500 ANSI Lumen, das hohe Kontrastverhältnis von 10.000:1 und die native WXGA-Auflösung sorgen für helle und scharfe Bilder. Je zwei D-Sub- und Audioanschlüsse bieten dem Nutzer flexible Konnektivität und erlauben es, den Projektor für schnelles Umschalten mit zwei PCs zu verbinden. Der HDMI-Port gestattet die verlustfreie Wiedergabe digitaler Audio- und Videodaten für Projektionen in Spitzenqualität.

Bei versehentlichem vorzeitigem Abschalten des Acer S1370WHn besteht kein Grund zur Sorge. Instant Resume macht ein Abkühlen des Projektors vor der wiederholten Inbetriebnahme unnötig und erlaubt dem Nutzer das erneute Einschalten unmittelbar nachdem das Gerät abgeschaltet wurde. Sollte der Anwender den Projektor nach dem Gebrauch zügig mitnehmen müssen, beispielsweise in der Unterrichtspause von einem Klassenraum in den anderen, kann das Stromkabel dank Instant Pack sofort aus der Steckdose gezogen werden, ohne einen Schaden an der Lampe zu verursachen.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen