Alienware: 4K-OLED-Display mit 55 Zoll und 120 Hz

Designstudie soll Marktreife erreichen und dieses Jahr erscheinen

1
567

Der Hardware-Hersteller Alienware, ein zu Dell gehörendes Unternehmen, entwickelt derzeit einen 55 Zoll großen OLED-Bildschirm mit 4K-Auflösung und 120 Hz Bildwiederholfrequenz. Realisiert wird das Ganze über HDMI-2.1-Schnittstellen. Erstmals vorgestellt wurde der Monitor auf der CES 2019 Anfang des Jahres, wobei zu dem Zeitpunkt noch unklar war, ob es sich um eine Designstudie handelt oder das Display tatsächlich auf dem Markt veröffentlicht werden soll.

Die Kollegen von PC Gamer hakten bei Dell nach und erhielten die folgende erfreuliche Antwort: „Während dieser Gaming-Monitor in der Tat als Machbarkeits-Entwurf auf der CES 2019 begann, können wir bestätigen, dass er definitiv im vierten Quartal dieses Jahres in ausgewählten Märkten erhältlich sein wird.“ Auf der gamescom-Messe im August soll der Bildschirm erneut präsentiert werden.

Das noch namenlose OLED-Display von Alienware wird über eine Sync-Technologie verfügen – ob FreeSync oder G-Sync, ist noch unklar. Zum Verkaufspreis hat sich der Hersteller noch nicht näher geäußert, doch kann sicherlich mindestens vom mittleren vierstelligen Bereich ausgegangen werden.

Alienware 55 4K 120Hz OLED 55-Inch Gaming Monitor At CES 2019!

Video abspielen: Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google

Weiterführende Links zum Thema

Gewinnen Sie einen Monitor Samsung C24F396FHU

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

33%
gefällt es

1 KOMMENTAR

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen