-->

Amazon-Deals: Samsung GQ75Q60A und TCL 55C825

Bei dem deutschen Versandriesen sind obendrein weitere Fernseher der beiden Hersteller im Sonderangebot (Werbung)

Bei Amazon.de finden Sie zum Wochenstart zahlreiche Fernseher von Samsung* und TCL* zu Sonderpreisen. Den 75 Zoll großen Samsung GQ75Q60A können Sie sich beispielsweise für nur 1.111 Euro* sichern. Woanders werden mindestens 118 Euro mehr fällig. Das LCD-Gerät löst mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) bei 60 Hz auf, tritt mit Quantum-Dot-Technologie an und unterstützt HDR10+. Spieler können auf ALLM („Auto Low Latency Mode“) zurückgreifen.

TCL 65C825 (Bild: TCL)
Der Mini-LED-gestützte 4K-LCD-TV TCL 55C825 ist derzeit heruntergesetzt (Bild: TCL)

Mit dem TCL 55C825 befindet sich außerdem ein 55 Zoll großer LCD-TV unter den Amazon.de-Schnäppchen, dessen Hintergrundbeleuchtung sowohl Quantum-Dots als auch Mini-LED-Zonen bietet. Das 919 Euro günstige Modell* ist voll Gaming-tauglich und wartet mit 4K-Auflösung, bis zu 120 Hz Bildwiederholfrequenz, ALLM, VRR („Variable Refresh Rate“) und FreeSync Premium auf. Ebenfalls vertreten sind Dolby Vision IQ, HDR10+, Android TV, HDMI 2.1 mit eARC und ein Onkyo-Soundsystem mit Dolby Atmos.

Wer nicht allzu viel Geld für sein Fernsehvergnügen ausgeben möchte, findet beispielsweise im Samsung GU55AU7199 (55 Zoll, 4K, 60 Hz, HDR10+, Tizen, ALLM) für 485 Euro* und im TCL 50C721 (50 Zoll, 4K, 60 Hz, QLED, Dolby Vision, HDR10+, HDMI 2.1, Android TV) für 449 Euro* preiswerte Alternativen mit im Vergleich zu Dritthändlern attraktivem Sparpotenzial.

Weitere, regelmäßig aktualisierte Top-Angebote für die Produktbereiche Beamer, Fernseher und Monitore finden Sie in der entsprechenden PRAD-Sektion.

* = Affiliate-Link
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen!

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!