AOC enthüllt neuen 22 Zoll V22 Verfino Monitor mit LED-Backlight

0
34

Mit dem V22 Verfino hat AOC nach den zuvor bereits bekannt gewordenen 2230Fm und 2230Fh nun einen neuen Monitor seiner „Gamer-Certified“-Display-Serie vorgestellt, der über einen LED-beleuchtetes Panel mit einer nativen Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten und dank White-LED Technik (WLED) laut AOC über ein dynamisches Kontrastverhältnis von 100.000:1 verfügt.

AOC enthüllt neuen 22 Zoll V22 Verfino Monitor mit LED-Backlight (Foto: AOC)

Die Grau-zu-Grau-Reaktionszeit wird von AOC mit 2 Millisekunden spezifiziert. Horizontale und vertikale Blickwinkel von jeweils 160 Grad lassen auf ein TN-Panel schließen. Die PC-Anbindung des für Anfang 2009 erwarteten V22 Verfino erfolgt via HDMI-Schnittelle. AOC ließ bisher noch nichts darüber verlauten in welchem Preisbereich der V22 Verfino angesiedelt sein wird.

Die beiden bereits vorgestellten Displays 2230Fm und 2230Fh bieten identische Ausstattungsmerkmale. Der 2230Fm unterscheidet sich zum 2230Fm lediglich darin, dass er zudem noch einen integrierten 4-in-1 Speicherkartenleser sowie einen Multimedia-Player mitbringt mit dessen Hilfe sich Filme abspielen lassen, ohne dass dazu ein PC erforderlich ist.

AOC 2230Fm und 2230Fh (Foto: AOC)

Die übrigen technischen Daten der beiden Monitore gleichen denen des Verfino mit Ausnahme des dynamischen Kontrastverhältnisses, welches mit 20.000:1 aufgrund des Fehlens einer LED-Hintergrundbeleuchtung geringer ausfällt.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen