B&O: Beovision Eclipse jetzt mit LG-GX-Fernseher

Moderne TV-Basis bietet unter anderem 4K, OLED, 120 Hz, HDMI 2.1, webOS 5.0 und Dolby Vision IQ

0
408

Der 1925 in Dänemark gegründete Hersteller Bang & Olufsen hat die zweite Generation seines Designprodukts Beovision Eclipse vorgestellt. Die Neuheit misst 55 Zoll in der Diagonalen und setzt auf die moderne TV-Geräte-Serie LG GX, die 2020 veröffentlicht wurde. Dementsprechend wird ein OLED-Panel mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), bis zu 120 Hz Bildwiederholrate sowie FreeSync- und G-Sync-Kompatibilität geboten. Zudem werden Dolby Vision IQ und AirPlay 2 unterstützt.

B&O Beovision Eclipse (Bild: Bang & Olufsen)
Beovision Eclipse: Zweite Generation setzt auf LG-GX-Basis (Bild: Bang & Olufsen)

webOS 5.0 ist als Betriebssystem an Bord und wird von einem a9-Prozessor der dritten Generation angetrieben. HDMI-2.1-Schnittstellen mit ALLM („Auto Low Latency Mode“) und VRR („Variable Refresh Rate“) gehören außerdem zur Ausstattung. Kombiniert ist der 55-Zöller mit einem 450 Watt starken Soundsystem samt 7.1-Surround-Modul und Dolby-Digital-Funktionalität. Über eine App können neun Audio-Modi eingestellt und angepasst werden.

Der neue Beovision Eclipse ist in verschiedenen Designvarianten verfügbar und kommt auf Wunsch mit Eichen- oder Walnussholz, unterschiedlichen Standfußkonzepten oder Wandhalterung. Das Produkt wird von ersten Händlern zwischen 7.000 und 9.000 Euro angesiedelt und soll zu einem späteren Zeitpunkt auch als 65-Zoll-Ausführung in zweiter Generation folgen. Wer lediglich an der TV-Basis interessiert ist, kann den eingesetzten LG GX nachfolgend einzeln zu einem Bruchteil der Kosten bestellen. (Quelle: Bang & Olufsen via FlatpanelsHD)

Spezifikationen des neuen Beovision Eclipse

Panel-Typ OLED
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 55 Zoll
Pixeldichte 80 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 120 Hz
Leuchtdichte k. A.
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
SoC a9-Prozessor der dritten Generation
Betriebssystem webOS 5.0
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth 5.0
CI+
WLAN 802.11ac
4 x HDMI 2.1 (davon 1 x eARC)
3 x USB 2.0
1 x RJ-45
1 x Optischer Audio-Ausgang
1 x Kopfhörerausgang
Sync-Technologie FreeSync, VRR und G-Sync-kompatibles Adaptive Sync
HDR-Unterstützung HDR10 und Dolby Vision IQ
Sonstiges Dolby-Digital-Soundsystem mit 450 Watt
Markantes Design in verschiedenen Ausführungen

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!